News

FireAngel gewinnt mit dem Rauchwarnmelder ST-630-DE P-Line den Plus X Award und ist "Bestes Produkt des Jahres"

FireAngel ST-630-DE P-Line

Havixbeck, 14.07.2017
Nach der Einführung der neuen Generation P-Line überzeugen die FireAngel Rauchwarnmeldern mit einer Lithium-Langzeitbatterie von Panasonic sowie dem kombinierten thermo-optischen Detektionsverfahren. Die Thermoptek Technologie wertet neben der Rauchentwicklung auch den Temperaturverlauf aus und gewährleistet so ein sicheres Erkennen von schnellen Brandverläufen und reduziert Täuschungsalarme.

AusgezeichnetPLUS X AWARD und "Bestes Produkt des Jahres"

11 Rauchwarnmelder hatten sich in diesem Jahr um die höchste Auszeichnung des Plus X Awards beworben. Nur das Produkt mit den meisten Bestnoten in den sieben Bewertungskategorien erhält dieses Gütesiegel. Im Bereich Elektro- und Medientechnologie wurde FireAngel diese Auszeichnung verliehen. Damit zieht der FireAngel ST-630-DE P-Line in die Hall of Fame innovativer Produkte ein.

Der Rauchwarnmelder FireAngel ST-630-DE P-Line konnte die Jury in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität überzeugen und wurde in den drei Kategorien mit dem PlusXAward ausgezeichnet und trägt damit das Siegel „Bestes Produkt des Jahres 2017“.

Der Rauchwarnmelder überzeugte die Jury des Plus X Awards besonders durch sein Detektionsverfahren, die Thermoptek™-Technologie.

Darüber hinaus verfügt der FireAngel ST-630-DE P-Line über eine Funkschnittstelle mit dem einzusetzenden W2 Funkmodul. Schnell und einfach lassen sich weitere FireAngel Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidwarnmelder zu einem Netzwerk zusammenführen und erweitern den Einsatzbereich so für größere Flächen. Die Internetlösung Wi-Safe Gateway ermöglicht zudem die Übertragung von Alarmmeldungen per App-Steuerung.


Das flache und gleichzeitig puristische Design sorgt dafür, dass sich der FireAngel ST-630-DE P-Line problemlos und unauffällig installieren lässt.

Das perfekte Zusammenspiel von Qualität, Design und Funktionalität haben die Experten der Jury mit dem zusätzlichen Gütesiegel „Bestes Produkt 2017“ honoriert.

Vom 28.- 30.06.2017 tagt der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks in Frankfurt. Und wir sind dabei!

FireAngel
X-Award ST-630-DE P-Line

Vom 28.06. bis zum 30.06.2017 tagt der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks in Frankfurt. Und wir sind dabei!

Aus diesem Grund laden wir unsere Partner des Schornsteinfegerhandwerks herzlich ins Forum der Messe Frankfurt an den Stand der EPS Vertriebs GmbH ein. Auch in diesem Jahr begleiten wir als Aussteller der Schornsteinfegermesse die wichtigste Jahresveranstaltung Ihrer Innung und freuen uns auf interessante Gespräche, spannende Impulse und natürlich Sie! Es warten zwei besondere Messenews an unserem Messestand F07 auf Sie.

Über diese News informieren wir Sie gerne in Frankfurt:

FireAngel erhält das Gütesiegel „Bestes Produkt 2017“

Der Rauchwarnmelder FireAngel ST-630 P-Line konnte die Jury des Plus X Awards in den Kategorien Design, Funktionalität und High Quality überzeugen und erhielt für jede dieser Kategorien eine Auszeichnung. Der Warnmelder ST-630 P-Line kommt nicht nur in zeitlos schlichter Eleganz daher, sondern nutzt die Thermoptek-Technologie und wertet somit zuverlässig und schnell die Rauchentwicklung und den Temperaturverlauf aus. Darüber hinaus lässt er sich mittels Funkschnittstelle einfach mit dem Funkmodul W2 vernetzen und so in ein Netzwerk mehrerer Warnmelder integrieren. Diese Merkmale haben dem  FireAngel ST-630 P-Line einen Platz in der Hall of Fame innovativer Produkte gesichert.

Zufriedene Kunden - durch die erweiterte Gerätegarantie

FireAngel hat die Garantiezeit für die FireAngel Produkte
ST-622-DE P-Line und ST-630-DE P-Line erweitert. So garantiert das Unternehmen eine Geräte-Fehlerquote, die geringer ist als 0,2 % der Abnahmemenge. Damit unterstreicht die Marke FireAngel seinen hohen Qualitätsanspruch im Hinblick auf eine zuverlässige Betriebssicherheit in allen Funktionalitäten.

Gemäß unserem Motto: Zuverlässig. Sicher. Innovativ. Wir laden Sie recht herzlich ein, uns an unserem Stand F07 zu besuchen, um unsere Neuheiten kennenzulernen.

Einladung zur SicherheitsExpo im MOC vom 05. bis 06.07.2017 in München

EPS Messestand SicherheitsExpo in Muenchen
ST-630-DE P-Line

31.05.2017

Am 05. und 06.07.2016 findet die SicherheitsExpo im MOC in München statt. Wir präsentieren uns in Halle 4, Stand B14 mit zukunftsweisender Sicherheitstechnik und neuen Produkten:

  • JABLOTRON JA-100 Alarmsystem und neue Lösungen in der Gebäudeautomation
  • Präsentation der EN zugelassenen und VdS-zerifizierten Nebelmaschinen des weltweit größten Herstellers PROTECT
  • Präsentation der FireAngel W2 Netzwerkkomponenten für komfortable Lösungen im Brandschutz

 

Auf der SicherheitsExpo in München zeigen wir mit dem JABLOTRON JA-100 Alarmsystem neueste Lösungen zur Absicherung von Objekten. Die Alarmanlage JA-100 punktet mit: Einfache Bedienung, zeitloses Design, Fernzugriff, individuelle Erweiterbarkeit, Gefahrenmeldung von Einbruch bis Gasaustritt, einfache Installation und verlässliche Funktionalität.
Die smarte mobile Webanwendung "MyJablotron" dient vor allem zur Online-Steuerung und Überwachung der Produkte und zwar von jedem Ort aus. EPS als Distributor der JABLOTRON Produkte ist Ansprechpartner für alle Errichter und Elektrounternehmen und bietet neben einem kompetenten Technik-Support-Team auch eine hohe Verfügbarkeit der Produkte an.

PROTECT:
Auch die cleverste Alarmanlage verhindert nur schwer einen Blitzeinbruch. Eine effektive Lösung bietet ein PROTECT Nebelsystem, was wir Ihnen vorstellen möchten. Ausgereifte Technik, schnelle Lade- und Reaktionszeiten, geringer Stromverbrauch, einfache Handhabung und ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis, dazu den deutschen und europäischen Standards und Normen entsprechend, sprechen für PROTECT als weitere clevere Lösung in der Sicherheitstechnik.

Mit dem weltweit führenden Hersteller für Sicherheitsnebel PROTECT hat EPS eine Kooperation geschlossen und sind Partner und Distributor für PROTECT in Deutschland.

FireAngel: Auf der Messe zeigen wir das Wi-Safe Gateway als intelligente Internetlösung für Rauchmeldesysteme. Das Monitoring per Internetbrowser und Smartphone-App, bietet besonders Kleingewerbebetrieben wie Praxen, Bürogebäuden, Kindertagesstätten, Ferienunterkünften sowie Wohnhäusern einen Mehrwert. Bei Alarmmeldungen und Wartungsbedarf werden ein festgelegter Personenkreis oder Dienstleister per E-Mail oder app-basierter Push-Nachricht unverzüglich informiert. Das Wi-Safe Gateway ermöglicht zudem, alle systemrelevanten Netzwerkparameter wie Batteriezustände, Verschmutzungsgrad, Alarmspeicher und Betriebszeiten der einzelnen Rauchwarnmelder abzufragen.

Neben dem Wi-Safe Gateway präsentieren wir die Rauchwarnmelder FireAngel ST-622-DE  und den ST-630-DE der P-Line Serie. Die mit dem Q-Label zertifizierten Rauchwarnmelder bieten dem Brandschutzfachhandel, der Wohnungswirtschaft und dem Elektrohandwerk eine umfassende Profilösung für den ganzheitlichen Brandschutz, auch hinsichtlich der ablaufenden Übergangsfrist der Ausstattung der Wohnungen mit Rauchwarnmeldern im Bundesland Bayern.



CeBIT in Hannover - wir stellen aus in Halle 12, Stand B33!

8. März 2017 - 11:31

Vom 20.03. bis 24.03.2017 findet die CeBIT in Hannover statt und wir sind dabei. Zusammen mit unserem Partner JABLOTRON präsentieren wir uns in der Halle 12 Stand B33 und informieren über neue Trends im Brandschutz, Einbruchschutz und Gebäudeautomation.  Dem Fachpublikum präsentieren wir unsere gesamtheitlichen Lösungen im Brandschutz und der Alarmtechnik.

So war es nie einfacher, in das JA-100 Alarmsystem die Smart Home Komponenten zu integrieren und somit zu jeder Zeit aus der Ferne auf das System zuzugreifen. Dank der MyJABLOTRON App ist es möglich: den aktuellen Zustand der Alarmanlage zu ermitteln, die Alarmanlage scharf / unscharf zu schalten, Geräte wie Rolladen, Licht, Heizung zu bedienen und den Verlauf der Ereignisse anzuzeigen. Die App überwacht den Stromverbrauch und kann den Temperaturverlauf im Objekt verfolgen.

Das flexibel einsetzbare JA-100 Alarmsystem für kleine oder große Objekte, bietet hervorragende Lösungen für sämtliche Bereiche der Sicherheitstechnik. 

So war es nie einfacher, in das JA-100 Alarmsystem die Smart Home Komponenten zu integrieren. Dank der MyJABLOTRON Anwendung kann das System aus der Ferne gesteuert und überwacht werden. Das multifunktionale JA-100 Alarmsystem ist gemäß der Norm EN 50131, SG 2 zugelassen und förderungswürdig durch die KfW.

Wir freuen uns, Sie an unserem Gemeinschaftsstand zu begrüßen und über die Neuheiten von JABLOTRON zu informieren.

FeuerTrutz in Nürnberg - wir stellen aus!

Unser Stand
Februar 2017 - 10:48
 

Vom 22. bis 23. Februar 2017 findet die 7. FeuerTrutz, die Fachmesse mit Kongress für den vorbeugenden Brandschutz, in Nürnberg statt - ein Highlight, auf das wir uns freuen und Sie gerne dazu einladen möchten. Wir sind mit unserem Messestand in der Halle 10.1, Stand 115 vertreten. Dem Fachpublikum präsentieren wir unsere gesamtheitlichen Lösungen im Brandschutz und der Alarmtechnik. Mit unserem multifunktionalen JA-100 Alarmsystem und unseren FireAngel Neuentwicklungen, bieten wir eine besondere Vielfältigkeit an Produkten und deren Einsatzmöglichkeiten. 

Unser MESSE-HIGHLIGHT:
Wir präsentieren dem Fachpublikum die neue Internetanwendung von FireAngel, mit der Errichter und Endkunden Alarmmeldungen vernetzter FireAngel Rauchmeldesystem via Internetbrowser oder App jederzeit abrufen können.

Cloudbasierte und benutzerfreundliche Brandschutzlösungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. FireAngel bietet mit dem Wi-Safe Gateway eine kostengünstige Monitoring-Lösung für W2 Funk-Rauchmeldesysteme an, die Anwendern mehr Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit verspricht. 

Das Wi-Safe Gateway ermöglicht Dienstleistern und Nutzern, alle systemrelevanten Netzwerkparameter und damit den Sicherheitsstatus in Gebäuden abzufragen. Informationen, wie Batteriezustände, Verschmutzungsgrad, Alarmspeicher etc., sowie Alarmmeldungen erhalten Dienstleister und / oder Endanwender per Mail oder app-basierter Push-Nachricht in Echtzeit.

Das Monitoring bietet besonders Kleingewerbebetrieben wie  Bürogebäuden, Apotheken, Arztpraxen oder Kindertagesstätten einen Mehrwert.

Das EPS-Messeteam freut sich auf Ihren Besuch in Halle 10.1 Stand 115!

Kohlenmonoxid, die unterschätzte Gefahr

3. Februar 2017 - 10:42

Kohlenmonoxidvergiftungen sind die unterschätzte Gefahr in der Bevölkerung. Wir nehmen den tragischen Unglücksfall der letzten Woche zum Anlass und möchten Sie auf die heimtückische Gefahr von Kohlenmonoxid hinweisen. Auch der Deutsche Feuerwehrverband DFV hat auf die Gefahren einer Kohlenmonoxidvergiftung hingewiesen und eine Pressemitteilung „Feuerwehr warnt vor Gefahr durch Kohlenmonoxid“ veröffentlicht und gibt konkrete Handlungsanweisungen für die Bevölkerung.

Warum ist Kohlenmonoxid so gefährlich und heimtückisch: 
Das CO - Gas entsteht bei der einer unvollständigen Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen, wie z.B. Holz, Papier, Erd- und Flüssiggas. Häufig sind auch technische Defekte an Gasthermen oder verstopfte Kamine die Unglücksursache für eine Kohlenmonoxidvergiftung. Kohlenmonoxid ist ein farb,- geruch- und geschmackloses Gas, welches von Menschen nicht wahrgenommen werden kann. Weitere Information finden Sie in unserem ausführlichen Aufklärungsfilm und unserem Webinar zum Thema: Montageorte für Kohlenmonoxidmelder.

Kohlenmonoxidmelder retten Leben:
Geprüfte und zugelassene CO-Melder erkennen sicher und zuverlässig bereits sehr geringe CO-Konzentrationen in der Umgebungsluft und schlagen rechtzeitig Alarm. Die Ansprechschwellen und sicheren Grenzwerte sind in der Europäischen Norm EN 50291 definiert und vorgegeben.

Ansprechschwellen gemäß EN 50291 in ppm = parts per million
-   50 ppm Auslösung nach 60 - 90 Min.
- 100 ppm Auslösung nach 10-40 Min. 
- 300 ppm Auslösung < 3 Min.

Sicherheit geben die FireAngel Kohlenmonoxidmelder. Hierzu bieten wir verschiedenene batteriebetriebene Modelle an.

FireAngel CO-9DE

• sichere Detektion und Alarmierung bei CO-Gefahr 
• großes, übersichtliches und multifunktionales LCD-Display 
• elektrochemischer Hochleistungssensor mit 7 Jahren Lebensdauer 
• lautstarke Alarmierung von 85 dB 
 fest integrierte Batterie (kann nicht entnommen werden) 
• Langzeitbatterie für 7 Jahre Spannungsversorgung und Betriebsbereitschaft 
• automatischer Selbsttest und Diagnosefunktion 
• großer Testknopf 
• Stummschaltung 
• Maximalwertspeicher für 4 Wochen 
• Alarmspeicher (Alarm in Abwesenheit) 
• integriertes digitales Raumthermometer 
• zertifiziert und zugelassen nach EN 50291 
• 7 Jahre Herstellergarantie

FireAngel CO-9B

• Kompaktes Einstiegsmodell mit wechselbaren  1,5 V AA Batterien
• Batterien sind im Lieferumfang enthalten.  
• elektrochemischer Hochleistungssensor mit 7 Jahren Garantie 
• lautstarke Alarmierung von 85 dB 
• großer Testknopf 
• Stummschaltung 
• EN 50291:2010 zertifiziert 
• 7 Jahre Herstellergarantie

AngelEye Kohlenmonoxid- und Rauchmelder SC 05 AE-DER

• foto-optische Sensortechnologie zur Erkennung von Rauch 
• elektrochemische Sensortechnologie für eine sichere CO-Detektion 
• lautstarke Alarmierung von 85 dB 
• große Test-/ Stummschalttaste 
• akustische und optische Alarmdifferenzierung 
• unterschiedliche Alarmtöne und LED-Anzeigen bei Rauch- und CO Alarm

Ab sofort erhältlich: Das Alarm- und Monitoringsystem W-Safe Gateway

Fireangel Gateway

Einsatzmöglichkeiten für das Internet-Gateway: Besonders Einfamilienhäuser und Kleingewerbebetriebe wie Arztpraxen, Bürogebäude, Apotheken, Kindertagesstätten oder Ferienunterkünfte ziehen einen Mehrwert aus der Ferngrifflösung und der Alarmbenachrichtigung per APP.

12. Dezember 2016 - 9:30

Für die FireAngel W2 Funk-Rauchmeldesysteme ist nun das Internet Gateway W2-WG-1EUT erhältlich. 3 wesentliche Merkmale zeichnen das Internet-Gateway von FireAngel aus:

Mit der kostenlosen FireAngel APP erhalten Endkunden Alarmmeldungen und Wartungsbedarf per EMail und / oder Push Nachricht in Echtzeit auf Ihr Hnady. Gleichzeitig stellt die APP laufend wichtige Netzwerkinformationen, wie Batteriezustände, Verschmutzungsgrad, Alarmspeicher und Betriebszeiten der einzelnen Funkkomponenten zur Verfügung. Dem Endanwender steht die kostenlose APP im Apple Store und Android bei Google Play zur Verfügung.

Besonders praktisch: Der Einrichtungsassistent ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Erstellung von neuen Kunden-Netzwerken. Die Konfiguration erfolgt benutzerfreundlich am Laptop oder Tablet. Die Netzwerke sind einfach skalierbar und können durch Hinzufügen von Geräten beliebig erweitert werden.

Das Administrationssystem ermöglicht die zentrale Verwaltung eines Kundenkontos. Dieses System bietet umfangreiche systemrelevante Netzwerkparameter und eine detaillierte Statusabfrage, die sowie vom Endanwender als auch vom Dienstleister genutzt werden kann. Jeder Melder kann dabei einzeln identifiziert werden.

Mehr technische Informationen und eine detaillierte Produktpräsentation sehen auf unserem EPS YouTube Kanal.

 

Messerückblick SECURITY 2016 - vielen Dank für Ihren Besuch

Messerückblick SECURITY 2016

Die zahlreichen und innovativen Funktionen des neuen Internet-Gateways präsentieren wir im aktuellen Video.

Auf der SECURITY 2016 präsentierten rund 1.000 Aussteller den über 40.000 Fachbesuchern wieder höchst eindrucksvoll, was in Sachen innovativer und intelligenter Sicherheitstechnik machbar ist.  
Für die zahlreichen interessanten Fachgespräche mit unseren Kunden und Partner möchten wir uns noch einmal bedanken.

Als Komplettanbieter von Produkten für den Brandschutz, Alarmtechnik und Videoüberwachungstechnik, standen neue smarte, gesamtheitliche und praktische Lösungen für Privathaushalte und Gewerbe im Fokus unserer Präsentation.

Überaus groß war das Interesse an unseren neuen FireAngel Funklösungen. Das neue Alarm- und Monitoringsystem für W2 Funk-Rauchmeldesysteme (Wi-Safe connect) ist europaweit derzeit das einzige Produkt, mit dem über ein webbbasierten Installationsassistenten Fachhändler oder Dienstleister Kunden-Funknetzwerke schnell und unkompliziert einrichten können. Mit der kostenlosen FireAngel App erhalten Endkunden Alarmmeldungen per Push-Nachricht in Echtzeit auf Ihr mobiles Telefon. Auch der Netzwerkstatus in Echtzeit, wie Batteriezustände, Verschmutzungsgrad, Alarmspeicher und Betriebszeiten, sowie eine Übersicht über alle verbauten W2-Funkkomponenten, werden in der App angezeigt!
Die Endkunden App kann schon heute im App Store (iOS) und Google Play (Android) geladen werden.

FireAngel ST-622-DE P-Line. Wir präsentieren die neue Generation Rauchmelder!

P-line

Das Warten hat ein Ende - wir freuen uns, Ihnen heute den FireAngel ST-622-DE P-Line vorzustellen. Es ist das erste Modell der neuen P-Line Generation der FireAngel Rauchmelder. Das P-Line Sortiment steht für neue technisch ausgereifte Profilösungen mit intelligenter Performance für den ganzheitlichen Brandschutz. Der Rauchmelder FireAngel ST-622-DE P-Line mit der bewährten Thermoptek-Technologie bietet schnellere Reaktionszeiten bei Schwelbränden sowie schnellen Brandverläufen. Der Rauchmelder ST-622-DE verfügt über eine leistungsstarke Panasonic Batterie, die den Rauchmelder über die gesamte Laufzeit von 10 Jahren mit Energie versorgt. 

Der FireAngel ST-622-DE steht für noch mehr Sicherheit und innovativen Leistungsmerkmalen: 

- Thermoptek- Technologie (thermo - optisches Detektionsverfahren), vermindert Täuschungsalarme.
Integrierte Panasonic 10 Jahresbatterie, kein Batteriewechsel nötig.
- Zwei zusätzliche Thermosensoren für ein schnelles Erkennen einer Raumtemperaturveränderung.
Diskreter Schutz ohne minütliches Statusblinken, ideal auch für den Einsatz in Schlafbereichen. 
- Große Test-/Stummschalttaste, für eine einfache und komfortable Funktionsüberprüfung.
- Optionale Diebstahlsicherung, verhindert eine unbefugte Demontage. 
Stummschaltung einer Störungsmeldung für bis zu 8 Stunden, hilfreich in ungünstigen Situationen zur Behebung des Störfalls, z.B. nachts.
- integrierter und auslesbarer Ereignisspeicher, Transparenz und einfache Systemkontrolle.
Vollständig diagnosefähig, für Diagnosezwecke können wichtige Parameter per USB Kabel ausgelesen werden.

Technische Daten: 

- lautstarker Alar
mgeber 85 dB-A
- optische Alarmanzeige/ Alarm LED rot 
- Selbstüberwachung und Störungsanzeige
- Analyse des Melders über das optionale Diagnosemodul
- Stummschaltung bis zu 10 Minuten - durch Testtaste bei Täuschungsalarm
- universelle Montageplatte für verschiedene  Befestigungen: (1 Loch/ 2 Loch)
- optionale Diebstahlsicherung in der Montageplatte integriert
- normkonformes Klebepad (separat erhältlich)
- Durchmesser 130 mm, Höhe 34 mm 
- individuelle Seriennummer auch als EAN Code 
- Einsatzbereich gemäß DIN 14676
- EN 14604 geprüft und zertifiziert
- Bauprodukt gemäß Bauproduktenrichtlinie 0086-CPR-557790
- Q-Label gemäß VdS 3131 / vfdb 14-01
- 10 Jahre Herstellergarantie auf Rauchmelder und Batterie

Einladung zur Security 2016

Einladung zur Security 2016

EPS zeigt „Rauchmeldeanlage“

FireAngel Internet-Gateway für W2-Funknetzwerke ermöglicht Fernalarmierung per App oder Browser FireAngel Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidmelder können nun parallel zu dem üblichen örtlichen Alarm über ein speziell angepasstes Internet-Gateway („Wi-Safe Connect“) auch externe Stellen oder abwesende Nutzer über die aktuelle Gefahrensituation im Gebäude informieren. Auf der Messe SECURITY 2016 zeigen wir erstmals das neue Zusatzmodul für die „FireAngel W2-Funkmelder“ , das den Nutzer und beauftragte Facherrichter oder Notrufleitstellen per Browser oder - kostenlose - App über Schadereignisse und Wartungsbedarf unterrichtet. Aus funkvernetzten Rauchwarnmeldern wird so eine „Rauchmeldeanlage“. Nutzer oder Dienstleister können mit dem neuen Modul zudem alle systemrelevanten Netzwerkparameter und damit den Sicherheitsstaus im Gebäude abfragen.

Die cloudbasierte Administration ermöglicht dabei eine umfangreiche Netzwerkdiagnose und – wichtig insbesondere für Errichter und Sicherheitsdienstleister - ein detailliertes Berichtswesen und neue Service-Ansätze. Jeder Melder kann dabei einzeln identifiziert werden. 

Genutzt wird für die Verbindung mit dem Internet der im Gebäude befindliche Router. Die über FireAngel Connect mit dem Web verbundenen Funkmelder bieten somit für Wohngebäude oder andere Einrichtungen, in denen keine Aufschaltung bei der Feuerwehr gewünscht oder die DIN 14675 bindend ist, etwa für Kindergärten oder Verwaltungsgebäude, sehr kostengünstig die zentrale Funktion hochwertiger Brandmeldeanlagen.

Neben den neuesten Entwicklungen im Brandschutz werden auch die Weiterentwicklungen in den aktuellen Produktlinien der Jablotron-Alarmsysteme und der TeleEye-Videoüberwachungslösungen vorgestellt. Zudem wird es für alle interessierten Messebesucher täglich Fachvorträge geben, so auch zum Thema, wie Errichter, Fachhandel oder Sicherheitsdienstleister mit der neuen FireAngel-Funktionalität „Connect“ ihre Service-Portfolio erweitern können. Themen und Termine der Vorträge werden ab Mitte August auf der Website von EPS (www.eps-vertrieb.de) veröffentlicht. Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht erforderlich. 

EPS finden Sie auf der SECURITY 2016 in Halle 1.0, Stand 1B18. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Highlight´s der SicherheitsExpo

P-line

Das wir mit modernen und innovativen Brandschutzprodukten immer wieder neue Maßstäbe setzen, zeigt das große Interesse an unserem neuen FireAngel Rauchmelder ST-622-DE P-Line.

Zum neuen Sortiment gehören technisch ausgereifte Profilösungen mit
intelligenter Performance für den ganzheitlichen Brandschutz. Ab Juli ist der Rauchmelder ST-622 DE P-Line als erstes Produkt der FireAngel P-LINE Serie erhältlich. Der Melder überzeugt durch eine neue Lithium-Langzeitbatterie von Panasonic sowie dem kombinierten thermo-optischen Detektionsverfahren, das ein sicheres Erkennen von Schwelbränden und schnellen Brandverläufen gewährleistet. Auf Wunsch unserer Kunden wurde bei der P-Line Serie auch  auf das minütliche Statusblinken verzichtet. 

Am 06. und 07.07.2016 findet die SicherheitsExpo im MOC in München statt. Wir präsentieren uns in Halle 4, Stand B11.

Voller Erfolg! Mit goßem Interesse verfolgten am 1. Messetag zahlreiche Partner und Kunden die Präsentation der JA-100 Produktneuheiten auf unserem Messestand. Neben unserem Georg Pieper, der durch die Präsentation führte, standen für weitere Gespräche der Geschäftsführer Jürgen Hövelmann sowie Ingo Blickberndt und Udo Grasser zur Verfügung.

Auf der Roadshow der Produktneuheiten der JA-100 stellten wir folgende Produkte vor:

  • JA-101KR-LAN3G, JA-106K-3G, JA-106KR-3G - Zentralen mit 3G-/LAN Kommunikationsmodul
  • JA-111P-WW, JA-151-WW – Neuer PIR Melder mit weißer Linse
  • JA-111P-WG, JA-151P-WG - Neuer PIR Melder mit grauer Linse
  • JA-191PL – Wand- und Deckenmontagehalterung für die PIR JA-1x1P type
  • JA-193PL – Unterputzmontage für die PIR MelderJA-1x1P type
  • JA-152NM – Fenstermagnetkontakt mit Zentralverriegelung
  • JA-111H TRB - Bus Modul mini für konventionelle Kontakte
  • JA-111H-AD TRB - Bus Modul mini für konventionelle Scharfschaltung
  • JA-159P – Funk-Außenbewegungsmelder
  • JA-114HN - Bus Modul mit 4 Eingängen und 4 Ausgängen
  • JA-194PL – Großverteiler für bis zu drei Platinen
  • Vorstellung der neuen Funktionen bei "MyCompany"
  • neue Software F-Link 1.4

Einladung zur SicherheitsExpo im MOC in München

EPS Sicherheitsexpo

Am 06. und 07.07.2016 findet die SicherheitsExpo im MOC in München statt. Wir präsentieren uns in Halle 4, Stand B11 mit diesen Highlights:

  • JABLOTRON JA-100 Alarmanlage und die Neuheiten
  • Markteinführung der neuen Generation Rauchmelder FireAngel P-Line

Gefahrenmeldesystem / Alarmtechnik: 
Die Nachfrage nach modernen, innovativen und bezahlbaren Alarm- und Sicherheitssystemen ist rasant. Besonders im privaten und gewerblichen Bereich sind Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Alarmanlagen von großer Bedeutung. Zusammen mit unserem Markenhersteller JABLOTRON präsentieren wir Ihnen das innovative und multifunktionale Jablotron JA-100 Alarmsystem.
Das Produktportfolio wird permanent erweitert und ausgebaut. Auf der SicherheitsExpo in München zeigen wir Ihnen die neue Zentralentechnologie, verbesserte Fernbedienungen und die neuen Design-Bewegungsmelder für das JA-100 Alarmsystem, welche sowohl in Funk- und auch BUS-Technik ab sofort zur Verfügung stehen. 
 
Dazu laden wir Sie ein. Am Mittwoch, den 06.07.2016 von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr, präsentieren wir die Produktneuheiten an unserem Messestand in Halle 4, Stand B 11. 

Brandschutz:
Mit modernen und innovativen Brandschutzprodukten setzen wir immer wieder neue Maßstäbe. Unser Auftritt auf der SicherheitsExpo ist zugleich die Premiere für die Markteinführung der neuen Rauchmelder Generation FireAngel P-Line!

Zum neuen Sortiment gehören technisch ausgereifte Profilösungen mit intelligenter Performance für den ganzheitlichen Brandschutz. Ab Juli ist der Rauchmelder ST-622-DE als erstes Produkt der FireAngel P-LINE Serie erhältlich. Der Melder überzeugt durch eine neue Lithium-Langzeitbatterie von Panasonic sowie dem kombinierten thermo-optischen Detektionsverfahren, das ein sicheres Erkennen von Schwelbränden und schnellen Brandverläufen gewährleistet. Auf Wunsch unserer Kunden wurde bei der P-Line Serie auch  auf das minütliche Statusblinken verzichtet. 

Produktneuheiten und Roadshow - JA-100 Alarmsystem

Jablotron

Als EPS-Partner verfügen Sie bereits über Erfahrungen mit dem Alarmsystem JA-100? Dann lernen Sie die Produktneuheiten auf unserer Roadshow kennen. 
Hier geht es zur Anmeldung. Klicken Sie hier!

Freuen Sie sich mit uns auf einige spannende und informative Stunden!

In Zeiten wie diesen ist kaum etwas beruhigender als ein perfekt funktionierendes und benutzerfreundliches Sicherheitssystem
Aus diesem Grunde entscheiden sich Verbraucher gern für das Alarmsystem JA-100, das nicht nur als Einbruchschutz dient! Die außergewöhnliche multifunktionale Alarmanlage mit Spitzenparametern, überzeugt durch simple Installation, zeitloses Design und komfortable Bedienung.

Um die erhöhten sowie vielfältigen Anforderungen an die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten zu erfüllen, wurde das JA-100 Alarmsystem durch innovative Sicherheitskomponenten erweitert.

Das Highlight der Neuheiten bilden die Design-Bewegungsmelder. 
Die flache Bauform, das moderne und unauffällige Design sowie die Möglichkeit der Installation in der Wand, machen dieses Produkte für besondere Objekte und Räumlichkeiten interessant.

Auf der Roadshow der Produktneuheiten der JA-100 stellen wir folgende Produkte vor:

  • JA-101KR-LAN3G, JA-106K-3G, JA-106KR-3G -Zentralen mit 3G-/LAN Kommunikationsmodul
  • JA-111P-WW, JA-151-WW – Neuer PIR Melder mit weißer Linse
  • JA-111P-WG, JA-151P-WG - Neuer PIR Melder mit grauer Linse
  • JA-191PL – Wand- und Deckenmontagehalterung für die PIR JA-1x1P type
  • JA-193PL – Unterputzmontage für die PIR MelderJA-1x1P type
  • JA-152NM – Fenstermagnetkontakt mit Zentralverriegelung
  • JA-111H TRB - Bus Modul für konventionelle Kontakte
  • JA-111H-AD TRB - Bus Modul für konventionelle Scharfschaltung
  • JA-159P – Funk-Außenbewegungsmelder
  • JA-114HN - Bus Modul mit 4 Eingängen und 4 Ausgängen
  • JA-194PL – Großverteiler für bis zu drei Platinen
  • Vorstellung der neuen Funktionen bei "MyCompany"
  • neue Software F-Link 1.4

Neues FireAngel Löschspray auf der FeuerTrutz vorgestellt

Fireangel - Stiftung Warentest

Vorgestellt: Neues FireAngel Löschspray FE-F600-DE zugelassen nach neuer DIN SPEC 14411

Am 17. und 18.02.2016 fand die 6. Fachmesse für den vorbeugenden Brandschutz, die FeuerTrutz in Nürnberg statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen FeuerTRUTZ in Nürnberg stand das ERSTE in Deutschland nach der DIN SPEC 14411 zugelassene FireAngel Löschspray! Das FireAngel Löschspray FE-F600-DE ist als erstes und zur Zeit einziges Löschspray in Deutschland nach der neuen Deutschen Norm DIN SPEC 14411 zugelassen und geprüft! Zusätzlich trägt das Löschspray das GS-Gütesiegel, zertifiziert und geprüft durch die MPA Dresden. Durch diese Deutsche Norm sind nun für Fachhändler und Endverbraucher klare, verlässliche Vorgaben und Qualitätsstandards für Löschsprays defniert worden. Das FireAngel Löschspray FE-F600-DE verfügt über erstaunliche Löschleistungen und Löschmittelratings. Natürlich ersetzt ein Löschspray keinen Feuerlöscher, sondern ist konzipiert zum Löschen kleinerer Brände in der Entstehungsphase.

FireAngel überzeugt bei Stiftung Warentest 

Rauchmelder von FireAngel überzeugt bei Stiftung Warentest und erhält die Gesamtnote "GUT" (2,3)und die Bestnote (1,7) in der Kategorie "Zuverlässigkeit". Der ST-630-DE meisterte den Test von Stiftung Warentest mit Bravour. Dabei durchlief der Rauchmeler anspruchsvolle Prüfungen. Besonders für die Zuverlässigkeit wurde der ST-630-DE mit der Bestnote "GUT" (1,7) bewertet. Damit schneidet der FireAngel in dieser wichtigen Kategorie als bester Anbieter bei allen getesteten Rauchmeldern ab. Wir freuen uns, Ihnen den FireAngel Rauchmelder ST-630-DE und die umfassenden Funklösungen auf der Messe zu präsentieren.

Wir stellen aus: FeuerTrutz am 17. und 18.02.2016 in Nürnberg

Fireangel - Stiftung Warentest
Messehalle

Neues FireAngel Löschspray FE-F600-DE zugelassen nach neuer DIN SPEC 14411

Am 17. und 18.02.2016 findet die 6. Fachmesse für den vorbeugenden Brandschutz, die FeuerTrutz in Nürnberg statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen FeuerTRUTZ in Nürnberg steht ein absolutes Highlight
Wir stellen das ERSTE in Deutschland nach der DIN SPEC 14411 zugelassene FireAngel Löschspray vor! Das FireAngel Löschspray FE-F600-DE ist als erstes und zur Zeit einziges Löschspray in Deutschland nach der neuen Deutschen Norm DIN SPEC 14411 zugelassen und geprüft! Zusätzlich trägt das Löschspray das GS-Gütesiegel zertifiziert und geprüft durch die MPA Dresden. Durch diese Deutsche Norm sind nun für Fachhändler und Endverbraucher klare, verlässliche Vorgaben und Qualitätsstandards für Löschsprays defniert worden. Das FireAngel Löschspray FE-F600-DE verfügt über erstaunliche Löschleistungen und Löschmittelratings. Natürlich ersetzt ein Löschspray keinen Feuerlöscher, sondern ist konzipiert zum Löschen kleinerer Brände in der Entstehungsphase.

FireAngel überzeugt bei Stiftung Warentest 

Rauchmelder von FireAngel überzeugt bei Stiftung Warentest und erhält die Gesamtnote "GUT" (2,3)und die Bestnote (1,7) in der Kategorie "Zuverlässigkeit". Der ST-630-DE meisterte den Test von Stiftung Warentest mit Bravour. Dabei durchlief der Rauchmeler anspruchsvolle Prüfungen. Besonders für die Zuverlässigkeit wurde der ST-630-DE mit der Bestnote "GUT" (1,7) bewertet. Damit schneidet der FireAngel in dieser wichtigen Kategorie als bester Anbieter bei allen getesteten Rauchmeldern ab. Wir freuen uns, Ihnen den FireAngel Rauchmelder ST-630-DE und die umfassenden Funklösungen auf der Messe zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 10.1. Stand 121.

Rauchwarnmelder von FireAngel überzeugt bei Stiftung Warentest

Fireangel - Stiftung Warentest

FireAngel ST-630-DE erhält die Gesamtnote "Gut" (2,3) und die Bestnote (1,7) in der Kategorie "Zuverlässigkeit!

Stiftung Warentest hat den Rauchwarnmelder ST-630-DE von FireAngel in der aktuellen Januarausgabe der Zeitschrift „test“ mit „GUT“ bewertet.

Insgesamt erhielt FireAngel in der Produktgruppe „Funkvernetzte  Rauchwarnmelder mit Lithium- Langzeitbatterie“ die Gesamtnote "GUT" (2,3) und liegt damit nur knapp hinter der vergebenen Bestnote 2,2. In der Kategorie "Zuverlässigkeit" erzielt der ST-630-DE mit einer 1,7 sogar das beste Ergebnis. Der Test ist in der Ausgabe 01/2016 erschienen und hat 14 Rauchwarnmelder untersucht, darunter auch das aktuelle Flaggschiff von FireAngel, das auf der Technologie des Testsiegers ST-620-DE von 2013 aufbaut.

Der ST-630-DE meisterte den Test von Stiftung Warentest mit Bravour. Dabei durchlief der Rauchwarnmelder  anspruchsvolle  Prüfungen  in  den  Kategorien  „Zuverlässigkeit  des  Alarms“, „Lautstärke des Alarms“, „Handhabung“, „Robustheit“ und „Deklaration“. Besonders für die Zuverlässigkeit wurde der ST-630-DE mit der Bestnote "GUT" (1,7) bewertet. Damit schneidet FireAngel in dieser Kategorie als bester Anbieter bei allen getesteten Rauchwarnmeldern ab. Untersucht wurden dabei die Wirksamkeit bei Bränden, die Gefahr eines Fehlalarms, Störung durch Luftzug und Funkvernetzung im Praxistest. Wir haben mit FireAngel schon im vorherigen Test von Stiftung Warentest überzeugende Ergebnisse erhalten und knüpfen mit den neuesten Bewertungen daran an. Höchste Anforderungen an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit stellen wir bei all unseren Produkten in den Vordergrund.

Noch mehr Sicherheit: FireAngel mit W2-Funktechnologie und Qualitätszeichen "Q"

Ein weiterer Vorteil für die Käufer: Der moderne Rauchwarnmelder ST-630-DE wurde durch das unabhängige Prüfinstitut VdS Schadenverhütung zugelassen. Rauchwarnmelder, die zudem mit einem „Q“ durch das Prüfinstitut gekennzeichnet sind, weisen das Höchstmaß an Sicherheit auf und sind daher besonders empfehlenswert. Vermietern und Mietern, die Wert auf maximale Qualität und Zuverlässigkeit legen, bietet er eine verlässliche Entscheidungshilfe. Das „Q“-Label gilt nur für 10-Jahres-Rauchwarnmelder mit geprüfter Langlebigkeit, geringer Fehlalarmquote und erhöhter mechanischer Stabilität gegen äußere Einflüsse. Der ST-630-DE von FireAngel erfüllt diese Qualitätsanforderungen, die über die gesetzlichen Mindestvoraussetzungen deutlich hinausgehen. Der ST-630-DE verfügt darüber hinaus über eine fest integrierte 10-Jahres- Batterie und eine zentrale Stummschalttaste. Der Einzelrauchmelder ST-630-DE kann zudem mit dem W2-Funkmodul ausgestattet und zu einem Funkrauchmelder umgerüstet werden. Gerade in großen Wohnungen und Einfamilienhäusern, bei denen offene Verbindungen mit mehreren Geschossen bestehen, können Funkrauchmelder intelligent vernetzt für zusätzliche Sicherheit sorgen. Das gute Testergebnis der Stiftung Warentest bekräftigt den hohen Anspruch, mit dem wir unsere Produkte entwickeln. Das Urteil ist für Verbraucher eine sehr wichtige Entscheidungshilfe beim Kauf von Rauchwarnmeldern. Wir sind stolz, zukunftsweisende Spitzentechnologie zu fairen Preisen zu bieten.

Optimierter Technischer Support

Technischer Support

Als Komplettanbieter in allen Bereichen der Sicherheitstechnik, wie Brandschutz, Alarm und Video, bietet Ihnen EPS neben hochwertigen Produkten, interessanten Konzepten, individuellen Beratungen auch einen professionellen Technischen Support an.

 Unsere Produktvielfalt bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten sowie Lösungen. Damit sind der Informationsbedarf und die technische Beratung für unsere Kunden gestiegen.

Wir haben reagiert und den Technischen Support optimiert. Herr Blickberndt, Herr Dannhaus und Herr Kosbab (v.l.), werden Ihre Fragen zügig und kompetent beantworten.

Sie erreichen unseren Technischen Support direkt unter 02507 98750-20 sowie technik@eps-vertrieb.de.

KfW fördert Einbruchschutz

Zertifikat

Wie funktioniert die Antragsstellung?

Der Verbraucher beantragt den Zuschuss direkt bei der KfW Bank. Hierzu haben wir als Muster ein Anschreiben, ein Angebot sowie einen Antrag für die KfW Förderung erstellt. Gerne stellen wir Ihnen diese Dokumente zum Download zur Verfügung.
Anschreiben an den Verbraucher
Angebot für eine Einbruchmeldeanlage
Antragsformular für die KfW

Sprechen Sie uns einfach an. Zusammen mit unseren Fachhandelspartnern geben wir Ihnen gerne Unterstützung.

Weitere Informationen finden Sie hier:   
www.bhe.de/de/foerderung-einbruchschutz sowie www.kfw.de/einbruchschutz

Mit "Mehr Sicherheit für Ihre vier Wände" wirbt die KfW für das neue Förderprogramm Einbruchschutz. Für das kommende Jahr 2016 sowie für mindestens  weitere zwei Jahre, sollen bis zu 30 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Das ist ein wichtiges Signal an alle Haus- und Wohnungseigentümer aktiv zu werden.

Die Fakten und Zahlen sind nach wie vor alarmierend - alle 3 Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt und es wird höchste Zeit zu handeln.

Durch diese staatliche Förderung wird die Nachfrage nach innovativen und einfach nachzurüstenden Alarmanlagen weiter steigen. Besonders für die Nachrüstung in bestehenden Gebäuden sind moderne und flexible Funk-Einbruchmeldeanlagen sinnvoll.

Welche Alarmanlagen werden gefördert?

Staatlich gefördert werden nur Alarmsysteme mit einem entsprechenden Sicherheitsstandard und einer Zertifizierung nach der EN 50131 Sicherheitsgrad 2 und höher. Die Jablotron Alarmsysteme die die EPS Vertriebs GmbH vertreibt, sind zugelassen und nach dieser Europäischen Norm zertifiziert. Die entsprechenden Zertifikate erhalten Sie hier als PDF.
- Zertifizierung EN 50131 - JA-100 Gefahrenmeldesystem
- Zertifizierung EN 50131 - JA-80 Gefahrenmeldesystem

Anforderungen an den Installateur / Errichter:

Ein Alarmsystem ist so gut und zuverlässig, wie die Planung und Montage des Alarmsystems. Aus diesem Grund muss das System von einer qualifizierten Fachfirma installiert werden. EPS setzt sich konsequent für die Qualifikation des Fachhandels ein und führt seit vielen Jahren sehr erfolgreich Schulungen für Kunden und Partner durch.
EPS Kunden und Partner, die an den entsprechenden Schulungen teilgenommen haben, können z. B. mit dem Schulungszertifikat, siehe Muster, die von der KfW geforderte Fachkompetenz nachweisen.

Wie hoch ist die staatliche Förderung für Alarmanlagen?

Der staatliche KfW Zuschuss für den Verbraucher richtet sich nach der Höhe der Investition. Die Mindestinvestition beträgt 2.000,00 Euro. Die maximal förderfähige Investitionssumme beträgt 15.000,00 Euro pro Wohneinheit.
Für den Einbau eines Alarmsystems können einheitlich 10 % der Investitionssumme als Zuschuss beantragt werden. Der KfW Zuschuss für ein Alarmsystem beträgt somit mindestens 200,00 Euro und maximal 1.500,00 Euro je nach Höhe der Investition.

Alle 3,5 Minuten ein Einbruch - es reicht!

Bild folgt

In den letzten fünf Jahren nahmen die Einbrüche um 35 % zu. 2014 kamen die Einbrecher rund 150.000 Mal zum Zug. Die meisten Taten liegen, statistisch gesehen, in den Herbst- und Wintermonaten, wobei die Einbrüche eher tagsüber verübt werden. Die Folgen eines Einbruchs sind für die Betroffenen dramatisch und fatal, sodass beispielsweise jeder 8. Bürger nach einem Einbruch umzieht.

Der Faktencheck im Überblick:

  • Zunahme der Einbrüche um 35 % in den letzten fünf Jahren
  • Großstädte bleiben Einbruchhochburgen
  • Schaden kostet im Durchschnitt 3.250,00 Euro
  • Steigende Anzahl an Einbrühen in der dunklen Jahreszeit
  • Zunahme an Einbrüchen am Tage
  • Einbruchstellen: Fenster und Türen laden zum Einbruch ein

Der steigenden Zahl an Wohnungseinbrüchen kann mit moderner elektronischer Sicherheitstechnik begegnet werden. Alarmanlagen können zwar keinen Einbruch verhindern, aber sie erkennen den Einbruchsversuch und alarmieren. Dabei sind die Investitionskosten eines Alarmsystems sehr moderat und können dank moderner Funktechnologie einfach und kosteneffizient nachträglich eingebaut werden.Besonders bei bestehenden Gebäuden hat sich der Einbau von zuverlässigen Funk – Alarmanlagen bewährt und etabliert. Diese Systeme bieten technisch die Möglichkeit, einen Einbruchsversuch frühestmöglich zu erkennen und Schlimmeres zu verhindern.

Mit freundlicher Genehmigung des GDV, stellen wir Ihnen hier den aktuellen Einbruchreport 2015 des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft zum Download zur Verfügung.
Der Report bietet zahlreiche Informationen, Fakten und Hintergründe.

EFA in Leipzig - EPS stellt aus

EFA in Leipzig - EPS stellt aus

Zu der vom 28. bis 30. Oktober 2015 in Leipzig stattfindenden EFA, die Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, möchten wir unsere Kunden und Partner recht herzlich einladen!

Für weitere Informationen rund um die EFA, klichen Sie bitte hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 5 Stand G45. 

Als Komplettanbieter sind wir spezalisiert auf innovative Brandschutz- und Sicherheitsprodukte und bieten komfortable Komplettlösungen für diese Bereiche an.
Vom Stand-Alone Rauchmelder bis hin zu komplexen Systemlösungen: Wir haben das passende System für die verschiedenen Sicherheitsanwendungen.

Überzeugen Sie Ihre Kunden mit unseren maßgeschneiderten Brandschutzkonzepten und Lösungen.

Auf der EFA in Leipzig präsentieren wir:

  • neue First Alert und FireAngel 10-Jahres-Rauchmelder
  • das komplette FireAngel W2 Funknetzwerk
  • Installations- und Wartungssoftware für Rauchmelder
  • das mulitunktionale Jablotron Alarmsystem JA-100
  • analoge und netztwerkbasierte Videotechnik

Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche. Unser Herr Jörg Ender und Herr Tobias Kötters begrüßen Sie gerne am Stand G45 in Halle 5.

SicherheitsExpo: Wir stellen aus

SicherheitsExpo: Wir stellen aus

Am 01.07. und 02.07.2015 findet die 12. SicherheitsExpo in München statt und bietet Ihnen die Gelegenheit, sich über neue Trends der Gebäudesicherheit, Alarmanlagen, Videotechnik und Brandschutz zu informieren. Wir, als Komplettanbieter für Brandschutz- und sicherheitstechnische Produkte, begrüßen gerne unsere Kunden und Geschäftsparter in Halle 4, Stand B11 und geben umfangreiche Einblicke in die Sicherheitstechnik von morgen.

Wir zeigen Lösungen gegen zunehmende Kriminalität und Einbruch!

Gefahrenmeldesystem / Alarmtechnik: Die perfekte Lösung für die unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen im gewerblichen und privaten Bereich bietet das intelligente BUS-Hybrid-Alarmsystem JA-100 von JABLOTRON. Die enormen Vorteile dieses Alarmsystems sind die Komplexität und die Vielzahl der unterschiedlichen Komponenten. Somit ergeben sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten zum Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Überfall. Das System überzeugt durch sein neues benutzerfreundliches Bedienungskonzept. Dem Nutzer bieten sich mehrere Möglichkeiten der Steuerung des Systems, wie über das Internet oder über Smartphone.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier.

Videoüberwachung: Mit den TeleEye-Produkten stehen Ihnen eine Vielzahl von Kameras und Aufzeichnungsgeräten zur Verfügung. Von einfachen analogen Kamerasystemen bis hin zu komplexen Videonetzwerken mit digitalen Aufzeichnungssystemen und Fernzugriff können wir Ihnen alles aus einer Hand anbieten.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier.

Brandschutz: Mit modernen und innovativen Brandschutzprodukten setzen wir immer wieder neue Maßstäbe. Neben verschiedenen modernen 10-Jahres-Rauchmeldern, vervollständigt die neue W2 FireAngel Produktfamilie das Angebot an Produkten mit wegbereitenden Lösungen. Die VdS- und Q-zertifizierten Rauchmelder bieten zusammen mit den W2 Funkkomponten zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten im privaten und gewerblichen Bereich.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier.

Das Team von EPS freut sich auf Ihren Besuch und interessante Gespräche. 
Am Messestand in Halle 4, Stand B 11 begrüßen Sie Georg Pieper, Ingo Blickberndt und Udo Grasser.

Wir sehen uns in München!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr EPS-Team

Wir stellen aus

Messestand
Messestand

Zu der vom 08. bis 13. Juni 2015 in Hannover stattfindenden INTERSCHUTZ, möchten wir unsere Kunden und Partner recht herzlich einladen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden uns in Halle 12, Stand 21.

Auf der diesjährigen INTERSCHUTZ präsentieren wir, als Ihr Sicherheitsexperte und spezialisiert auf innovative Brandschutz- und Sicherheitsprodukte, professionelle Komplettlösungen und Trends der Branche - praxisnah und benutzerfreundlich.

Vom Stand-Alone Rauchmelder bis hin zu komplexen Systemlösungen: Wir haben immer ein passendes System und eine passende Lösung für Ihre Sicherheitsanwendung parat.

Überzeugen Sie Ihre Kunden mit maßgeschneiderten Brandschutzkonzepten und Lösungen und erfüllen Sie so die verschiedenen Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Kunden noch besser!

Treten Sie ein in unser Experience Center und lassen Sie sich überraschen!

Neben den verschiedenen modernen 10-Jahres-Rauchmeldern, präsentieren wir die neue vollständige W2-Produktfamilie von FireAngel.

Weitere Messe Highlights:

- brandneue First Alert und FireAngel 10-Jahres-Rauchmelder
- eine große Auswahl an FireAngel Kohlenmonoxidmeldern
- vollständiges FireAngel W2 Funknetzwerk
- W2 Monitoring - eine virtuelle Fernüberwachung unseres W2 FireAngel Funknetzwerkes
- das intelligente und multifunktionale Jablotron Alarmsystem JA-100
- nützliche Brandschutzprodukte, wie Safes, Dokumentenboxen, Löschdecken, Löschspray

Dies und vieles mehr erwartet Sie auf unserem Messestand auf der INTERSCHUTZ. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche!

Das EPS Team freut sich auf Ihren Besuch in Halle 12, Stand D 21!

EPS sagt DANKE

EPS Team

Sehr geehrte Geschäftspartner,
 
für die faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen möchten wir uns ganz herzlich bedanken.
 
In diesem Jahr möchten wir statt Weihnachtspräsente und Karten drei wichtige soziale Projekte unterstützen und hoffen, damit auch in Ihrem Sinne gehandelt zu haben. Wir spenden an:

"Ärzte ohne Grenzen" = 5.000,00 Euro
"Glückstour der Schornsteinfeger" = 5.000,00 Euro
"Ein Herz für Kinder" = 5.000,00 Euro
     

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns auf eine weiterhin gemeinsame und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen im Neuen Jahr.
 
Herzlichst
Ihr Jürgen Hövelmann und

das EPS Team

Unsere Neuheiten auf der SECURITY in Essen

Auf der Security 2014 in Essen enthüllte die EPS Vertriebs GmbH einen weiteren Baustein ihres Brandschutzportfolios, der das künftige Cloud-basierte Monitoring von Funknetzwerken erleichtern soll. Zentrales Thema waren die Lösungen im Bereich des funkvernetzten Brand- und Einbruchschutzes. An den Ständen zeigte EPS unter anderem App-Lösungen, mit denen man überall Zugriff auf sein Netzwerk hat und diese entsprechend steuern kann.

EPS positionierte sich als Komplettanbieter im Bereich Brandschutz, Alarmtechnik und Videoüberwachung und stieß damit auf hohen Zuspruch der Messebesucher und Fachpresse.

Unsere Messeneuheiten hier in der Übersicht.

Brandschutz
Zusammen mit dem Hersteller FireAngel haben wir die Produktpalette des W2 Funkvernetzungssystems konsequent erweitert.
Wir präsentierten Ihnen den Funk-Hitzemelder, den Funk-CO-Melder sowie das intuitiv zu bedienende Controller-Modul. In das
W2 Funksystem kann nun auch die neue Generation netzbetriebener Rauch- und Hitzemelder integriert werden. Dadurch ist es möglich, kombinierte Systeme aus funkvernetzten und verkabelten 230 V Komponenten zu erstellen.

Gefahrenmeldesystem / Alarmtechnik
Im Bereich der Alarmtechnik hat sich das Jablotron JA-100 System erfolgreich am Markt etabliert. Dieses System verfügt über enorme Funktionalitäten und kann flexibel im gewerblichen und auch in privaten Objekten zum Einsatz kommen. Besonders innovativ ist das neue benutzerfreundliche Bedienungskonzept und die Möglichkeiten der Steuerung über das Internet und über Smartphone. Das JA-100 Bus-Hybrid-Sicherheitssystem kann bis zu 120 Funk- oder Busteilnehmer, wie Rauchmelder, Bewegungsmelder, Alarmkontakte, Notruftaster, Bedienteile, Sirenen usw. verwalten.

Videoüberwachung
Mit unserem Partner TeleEye ist es uns gelungen, auch im Bereich der Videoüberwachung ein abgestimmtes und innovatives Produktsortiment zu etablieren. Als Komplettanbieter bieten wir aufeinander abgestimmte Kameras und digitale Aufnahmerecorder an.
Wir bieten viele Systeme und zugleich praxisnahe und professionelle Komplettlösungen und Konzepte, die sich an den Anforderungen und Risiken des jeweiligen Objektes orientieren.

Mit uns alles gut im Blick!

Seit über 33 Jahren sind wir erfolgreicher Spezialanbieter und Großhandel für Brandschutz und Sicherheitstechnik. Im Rahmen der konsquenten Erweiterung unseres Produktsortiments, haben wir zusammen mit unserem Partner TeleEye ein innovatives und abgestimmtes Sortiment im Bereich der Videoüberwachung für Sie zusammengestellt.

Auch im Bereich der Videotechnik sind wir unserer Linie treu geblieben, zuverlässige und anwenderfreundliche Qualitätsprodukte anzubieten, mit denen sich unsere Kunden und Partner im Makrt erfolgreich positionieren können.

Nutzen Sie unsere Vorteile für Ihren Erfolg:

praktikable Lösungen der analogen und netzwerkbasierten Videotechnik
attraktives Preis-Leistungsverhältnis
einfache und intuitiv zu bedienende Technik
umfangreiches und abgestimmtes Sortiment
kunden- und anwenderfreundliche Bedienung
aktive Vertriebsunterstützung
praxisnahe Workshops

Den aktuellen Videokatalog finden Sie hier.

Auf der diesjährigen Seurity in Essen präsentieren wir zukunftsweisende und clevere Sicherheitslösungen.
Neben dem TeleEye Videoüberwachungssystem und den vielseitig einsetzbaren Gefahrenmeldesystemen JA-80 und JA-100, präsentieren wir Produkte der Marke FireAngel, wie den 10-Jahres-Rauchmelder ST-620-DE sowie den funkvernetzbaren Rauchmelder ST-630-DE. Mit den vielfältigen Funklösungen liefern wir interessante Erweiterungen zu dem Funkrauchmelder FireAngel ST-630-DE auf Basis der 2012 eingeführten W2-Funk-Technologie.

Schauen Sie bei uns vorbei. Wir informieren Sie gerne über unsere Neuheiten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Halle 1, Stand 410.

Neuer kombinierter Funk-Rauch- und Thermomelder

Wir freuen uns, Ihnen heute den kombinierten Funk- Rauch- Thermomelder JA-85-ST für das OASIS JA-80 Funk-Gefahrenmeldesystem vorzustellen. Der JA-85-ST kombiniert zwei unabhängige Melder- einen optischen Rauchmelder und einen Hitzemelder.

Direkt über die Jumper-Steckbrücken kann eingestellt werden, ob dieser als Rauchmelder, als Thermomelder oder in der Kombination Rauch- und Thermomelder betrieben werden soll.

Sobald der JA-85-ST eine Gefahr detektiert, wird das durch ein deutliches Alarmsignal von 85 dB und dem Blitzen des integrierten Leuchtrings signalisiert und per Funk an die Zentrale übertragen

Die wesentlichen Leistungsmerkmale des neuen Rauchmelders JA-85-ST:

kombinierter Funk-Rauch- und Thermomelder
inkl. Funkmodul 868 Mhz
neues, modernes Design
Konfiguration über Steckbrücken: Rauch / Hitz / Rauch und/oder Hitze
Sabotagekontakt bei Demontagerkennung
lautstarker, integrierter Signalgeber 85 dB
Testknopf und Alarm-Stopp-Taste
Alarm Memory Funktion
Betriebstemperaturbereich: - 10 ° C bis + 70 ° C
inkl. 3 x 1,5 V AA Alkaline-Batterie
Zulassungen: EN 54-7, EN 14604

Information: Der Ihnen bekannte Rauchmelder JA-63-80S ist natürlich weiterhin verfügbar!
 
Damit die neuen Komponenten auch in der Software erkannt werden, steht Ihnen auch die neue O-Link Software Version 2.0.5 zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bitte klicken Sie hier.
Die neue Software ist vollständig mit allen vorherigen Versionen der JABLOTRON JA-80 Zentralen kompatibel und bietet eine verbesserte Kompatibilität mit den Betriebssystemen Windows 8 und Windows 8.1.
 
Der neue Rauchmelder JA-85-ST ist sofort lieferbar!

Kohlenmonoxid, die unterschätzte Gefahr

Kohlenmonoxidvergiftungen sind die unterschätzte Gefahr in der Bevölkerung, dies hat erneut ein tragischer Zwischenfall mit einer 4köpfigen Familie am vergangenen Wochenende gezeigt. Häufig werden defekt Gasthermen oder verstopfte Kamine im Nachhinein als Unfallursache identifiziert. Wirksamen Schutz bieten Kohlenmonoxidmelder, die ein Frühwarnsystem bei gefährlichen CO-Konzentrationen darstellen.

Warum Kohlenmonoxid so heimtückisch ist
Das Gas entsteht bei der Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen, wie z.B. Holz, Papier, Erd- und Flüssiggas mit unzureichender Sauerstoffzufuhr. Zu dieser Jahreszeit sind Dohlen damit beschäftigt, ihre Nester zu bauen. Dohlen sind Höhlenbrüter, daher sind Schornsteine in der Regel beliebte Nistplätze für sie. Verstopft ein Nest den Schornstein, können die CO-Abgase nicht mehr abziehen und eine lebensbedrohliche Kettenreaktion setzt sich in Gang. Denn Kohlenmonoxid ist ein farb,- geruch- und geschmackloses Gas, das von Menschen nicht wahrgenommen kann.

Mit CO-Meldern retten Sie Leben
CO-Melder nehmen das Gas war und sind ein wirksamer Schutz, da sie präzise bereits geringe Mengen an Kohlenmonoxid erkennen. Damit bieten Sie Ihren Kunden ein lebensrettendes Frühwarnsystem bei gefährlichen CO-Konzentrationen in Wohnungen.

FireAngel CO-Modelle
Die CO-Melder von FireAngel detektieren sicher und zuverlässig eine gefährliche CO-Konzentration in der Umgebung. Die Ansprechschwellen und Grenzwerte sind in der Europäischen Norm EN 50291 definiert und festgeschrieben.

Das Portfolio beinhaltet Einstiegsmodelle sowie funktionsreiche, digitale Kohlenmonoxidmelder. Alle Melder verfügen über einen hochmodernen, elektrochemischen Sensor mit einer garantierten Lebensdauer von 7 Jahren.

FireAngel CO-Melder CO-9B

    testwechselbare inkl. 1,5 V AA Batterien
    elektrochemischer Hochleistungssensor mit 7 Jahren Garantie
    lautstarke Alarmierung von 85 dB-a
    großer Testknopf
    Stummschaltung
    einfache Wandmontage
    EN 50291:2010 zertifiziert
    7 Jahre Garantie

FireAngel CO-Melder CO-9DE

    elektrochemischer Hochleistungssensor mit 7 Jahren Lebensdauer
    einfache Wandmontage
    lautstarke Alarmierung von 85 dB-A
    fest integrierte Batterie (kann nicht entnommen werden)
    Langzeitbatterie für 7 Jahre Spannungsversorgung und Betriebsbereitschaft
    automatischer Selbsttest und Diagnosefunktion
    großer Testknopf
    Stummschaltung
    Maximalwertspeicher für 4 Wochen
    Memoryfunktion / Alarmspeicher (Alarm in Abwesenheit)
    großes, übersichtliches und multifunktionales LCD-Display
    integriertes digitales Raumthermometer
    zertifiziert und zugelassen nach EN 50291
    7 Jahre Garantie

Diese Produkte werden über den qualifizierten Fachhandel vertrieben. Ihre Verkaufsaktivitäten unterstützen wir mit umfassenden Informations- und Aufklärungsmaterial, wie Poster, FireAngel CO-Broschüre, Thekenaufsteller und Rollup.

Neuer CO-Melder warnt vor hochgiftigem Kohlenmonoxid

Sprue Safety Products Ltd, führender Anbieter von sicherheitstechnischen Lösungen für den Heimgebrauch, stellt mit dem FireAngel CO-9B-DE einen neuen Kohlenmonoxidwarnmelder vor. Dieser erkennt präzise geringe Mengen an Kohlenmonoxid (CO) und stellt ein Frühwarnsystem bei giftig wirkenden CO-Konzentrationen dar.

Denn Kohlenmonoxid ist ein farb-, geruch- und auch geschmackloses Gas, das innerhalb weniger Sekunden zum Tod führen kann. Das Gas entsteht bei der Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen, z.B. Holz, Kohle, Papier, Erd- und Flüssiggas mit unzureichender Sauerstoffzufuhr wie bei Kaminen oder Gas-, Öl-, und Pelletheizungen. Gerade in der kalten Jahreszeit häufen sich die Unfälle mit Kohlenmonoxid, deren Ursachen unter anderem auf verstopfte oder undichte Rauchabzüge oder die mangelhafte Instandhaltung von Heizgeräten zurückzuführen sind.

Der FireAngel CO-9B-DE verfügt über einen hochmodernen, elektrochemischen Sensor mit einer garantierten Lebensdauer von  7 Jahren. Ein Alarm wird ausgegeben, wenn der Melder über einen vorgeschriebenen Zeitraum hinweg CO erkennt. Bei einer Kohlenmonoxid-Konzentration von 50 ppm (eine bei der Messung von Schadstoffwerten in der Luft häufig verwendete Einheit für deren Konzentration), löst der Kohlenmonoxidwarnmelder innerhalb von 60 und 90 Minuten einen 85 dB lauten Alarm aus.

Bereits geringe Mengen können lebensgefährlich werden, da Kohlenmonoxid beim normalen Atmungsvorgang über die Lungen vom Körper aufgenommen wird. Es steht im Wettstreit mit dem Sauerstoff, indem es diesen in den roten Blutkörperchen verdrängt und damit die Sauerstoffversorgung von Herz, Gehirn und anderen lebenswichtigen Organen verringert.

Die Symptome einer Kohlenmonoxidvergiftung ähneln denen einer Grippe wie Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel. Wenn diese Symptome auftreten, man sich aber besser fühlt, sobald man nach draußen geht oder sich von dem Gerät entfernt, könnte dies ein Anzeichen für eine Kohlenmonoxidvergiftung sein.

„Die Gefahren durch Kohlenmonoxid werden in der Bevölkerung kaum wahrgenommen. Hier bedarf es noch sehr viel Aufklärungsarbeit, um das Bewusstsein bei den Menschen zu wecken. Denn viele der CO-Unfälle, die wir in der Praxis erleben, zum Teil leider auch mit tödlichem Ausgang, könnten vermieden werden, wenn die Gefahrenquellen hinreichend bekannt wären und entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen würden, “ erläutert Udo Grasser, Vertriebsleiter Süd, EPS Vertriebs GmbH. „ Alleine im letzten Jahr gab es deutschlandweit fast 200 Tote, die einer unverschuldeten Kohlenmonoxidvergiftung zum Opfer fielen. CO-Melder sind hier ein einfaches und wirksames Mittel, um sich zu schützen.“

Der CO-9B-DE erfüllt den europäischen Standard gemäß EN 50291-2010. Er verfügt über eine bedienerfreundliche Prüftaste, die regelmäßige Funktionstests erleichtert. Der Melder führt zudem automatisch Sensor- und Batterietests durch, die eine hohe Ausfallsicherheit ermöglichen. Die zwei austauschbaren Batterien (Alkali-Batterie) stellen eine Energieversorgung unter normalen Betriebsbedingungen von über einem 1 Jahr sicher. 
Verfügbarkeit: Der FireAngel CO-9B-DE ist bei autorisierten Partnern und Händlern erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.fireangel.de.com und www.eps-vertrieb.de

Über Sprue Aegis plc
Sprue ist Europas führender Anbieter von Sicherheitsprodukten für den Heimgebrauch und Hersteller einer der weltweit kleinsten Kohlenmonoxid-Sensoren für den Einsatz in Kohlenmonoxidwarnmeldern. Sprue Safety Products Ltd. ist ein Unternehmen der Sprue Aegis plc, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Lösungen für den vorbeugenden Brand- und Kohlenmonoxidschutz spezialisiert hat.

Mit den Marken First Alert, FireAngel, BRK und Dicon dominiert Sprue den europäischen Markt für sicherheitstechnische Lösungen. Zu den Produkten gehören unter anderem batterie- und netzbetriebene Rauchwarnmelder sowie Kohlenmonoxidwarnmelder auf höchstem Sicherheitsniveau, die zuverlässig, einfach zu installieren und nahezu wartungsfrei sind. Das Unternehmen hat weltweit nach DIN ISO 9001 zertifizierte Produktionsstätten und besitzt über 50 Patente und eingetragene Markenzeichen in Europa und den USA.

Der Hauptsitz von Sprue befindet sich in Coventry, Großbritannien mit Niederlassungen in Gloucester, Großbritannien und Vertriebspartnern in Ost- und Westeuropa. In Deutschland besteht das Vertriebsnetz aus mehreren Hundert Vertriebspartnern. Die Sprue-Fachhändler erhalten im deutschsprachigen Raum exklusive Unterstützung von dem Distributor EPS Vertriebs GmbH. Weitere Informationen über Sprue finden Sie unter www.sprue.com.
Der Name "Sprue", die Produkte sowie das Logo sind entweder eingetragene Markenzeichen oder Marken von Sprue Aegis plc

Mit Sicherheit gut vernetzt

Als wertvolle Ergänzung an Qualitätsrauchmeldern bietet  der VdS und Q-zertifizierte funkvernetzbare Rauchwarnmelder  FireAngel ST-630-DET viele Anwendungsmöglichkeiten. Als Funkrauchmelder ist er ein technisches Highlight und besonders für den Langzeiteinsatz geeignet.

Das optional erhältliche 868 MHz Funkmodul bietet eine echte Repeaterfunktion und ist zusätzlich mit einer separaten 10-Jahres-Batterie ausgestattet, was den jährlichen Batteriewechsel auch bei den Funkmodulen unnötig  macht. Das bis zu 50 Funkkomponenten bestehende Funknetzwerk bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten. Für noch mehr Sicherheit ertönt eine Tiefton-Sirene mit 520 Hz.

Das Blitzlicht mit Vibrationskissen zählt zu den cleveren Helfern für Hörgeschädigte. Einen Alarm auf Knopfdruck ermöglicht der neue Handtaster W2-DKM-630. Eine Weiterleitung eines Alarms kann nun entweder direkt auf ein externes Gerät öder direkt auf eine Handy geschickt werden.

Zudem kann die Reaktionszeit bei der Erstbekämpfung mit einem Feuerlöscher verkürzt werden, da unser preisgekrönter PROTECTOR-ST 01 direkt die Rauchmelder FireAngel ST-630-DET alarmiert. Unsere Funklösungen überzeugen!

Wi-Safe 2 - System für Hörgeschädigte - sofort lieferbar

Das kombinierte Blitzlicht mit Vibrationskissen W2-SVP-630 gewährt spezielle Menschen mit einer körperlichen Einschränkung, wie Gehörlose, Schwerhörige, Kinder oder älteren Menschen, ein Höchstmaß an Sicherheit.
Das Blitzlicht und Vibrationskissen werden gleichzeit alarmiert, wenn diese von einem Rauchmelder ST-630-DET inkl. Funkmodul W2 ein Alarmsignal empfangen.

Leistungsmerkmale:

    großer Testknopf mit Stummschaltung -> auch des Netzwerkes
    230 V Netzanschluss
    mit integrierten Notstromakku für 72 Stunden Backup-Versorgung
    akustische optische Alarmanzeige
    leistungsstarkes 180 Grad Blitzlicht
    angeschlossenes Vibrationskissen
    integriertes W2 Funkmodul / 868 MHz mit Repeaterfunktion
    insgesamt 50 Funk-Teilnehmer pro Gruppe
    5 Jahre Garantie

Wi-Safe 2 - Tieftonsirene- sofort lieferbar

Für noch mehr Sicherheit: Die Tiefton-Sirene W2-LFS-630 besitzt ein integriertes W2 Funkmodul, das durch das Funksignal des Rauchmelders im Brandfall aktiviert wird. Das Alarmsignal ertönt mit einer Frequenz von 520 Hz und einer Lautstärke von 85 dB.

Leistungsmerkmale:

    formschönes Design
    verschiedene Montagemöglichkeiten
    großer Testknopf mit Stummschaltung -> auch des Netzwerkes
    230 V Netzanschluss
    mit integrierten Notstromakku für 72 Stunden Backup-Versorgung
    akustische optische Alarmanzeige
    integriertes W2 Funkmodul / 868 MHz mit Repeaterfunktion
    insgesamt 50 Funk-Teilnehmer pro Gruppe
    5 Jahre Garantie