Schulung zur "Q-Geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder"

Schulungsinhalte:

  • Vermittlung detaillierter Fachkenntnisse für eine professionelle Installation und Wartung von Rauchwarnmeldern gemäß DIN 14676
  • Die DIN 14676 legt die Mindestanforderungen für die Planung, den Einbau, den Betrieb und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern nach der Produktnorm DIN EN 14604 fest.
  • Sie ist die Voraussetzung für eine fachgerechte und rechtlich einwandfreie Installation und den sicheren Betrieb von Rauchwarnmeldern.
  • Grundlagen der Entstehung von Brandrauch
  • Leistungsmerkmale und Einsatzbereiche von Rauchwarnmeldern

Lernziel:

  • Umfangreiches Fachwissen über die DIN 14676 und DIN EN 14604
  • Kenntnisse über das Verhalten von Brandrauch
  • Funktionen und Einsatzgrenzen von Rauchwarnmeldern
  • Herstellerspezifische Produktkenntnisse der verwendeten Rauchwarnmelder
  • Durchführung der mindestens einmal jährlichen Wartung
  • Schriftliche Abschlussprüfung zur "Q-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder"

 

Zielgruppen:

  • Fachbetriebe Brandschutz
  • Dienstleister im Bereich der Immobilienverwaltung
  • Elektrohandwerk
  • Anbieter von haushaltsnahen Dienstleistungen

Voraussetzung:

  • Technisches Verständnis

Schulungsdauer:  ganztägig  9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Veranstaltungsorte:
EPS Vertriebs GmbH, Lütke Feld 9, 48329 Havixbeck
Vertriebszentrum Süd: Hofmark Gasthof Hofmark 1, 85101 Lenting
Vertriebszentrum Nord: Feuerwehr Museum Schleswig-Holstein, Friedrichsgaber Weg 290, 22846 Norderstedt
Schulungszentrum FLN Feuerlöschgeräte Neuruppin Vertriebs-GmbH, Hermsdorfer Weg 15, 16816 Neuruppin

Kosten: 119,- € netto, zuzüglich Mehrwertsteuer für Kunden und Partner 
In diesem Betrag enthalten sind ein Mittagessen, Tagungsgetränke und das Zertifikat.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Schulungsbeginn


Datum Ort Kosten Anmeldung
29.11.2017Lenting bei Ingolstadt119,00 Euro nettoOnline Anmeldung