• Alarm
  • Brand
  • Video
  • EPS Vertriebs GmbH  ·  Tel.: +49 (0) 2507 98750 - 0

Rauchwarnmelder

Alle Rauchmelder und Rauchwarnmelder für den vorbeugenden Brandschutz der Marken FirstAlert, FireAngel sowie FireHawk

Jährlich verunglücken in Deutschland immer noch rund 400 Menschen tödlich durch Brände. Die Mehrheit der Opfer stirbt... Mehr erfahren
Jährlich verunglücken in Deutschland immer noch rund 400 Menschen tödlich durch Brände. Die Mehrheit der Opfer stirbt an einer Rauchvergiftung. 2/3 aller Opfer ersticken in ihren eigenen vier Wänden. Zu verhindernde Opferzahlen, wenn man bedenkt, dass durch einen Rauchwarnmelder eine 2-mal größere Chance besteht, ein Brand zu überleben. Entscheidend ist, die Rauchentwicklung frühzeitig zu entdecken, um ausreichend Zeit für die Alarmierung der Feuerwehr und eine Flucht zu gewinnen. Rauchwarnmelder geben Alarm, bevor es zu spät ist. Rauchmelder retten Leben! Als Gründungsmitglied der bundesweiten Rauchmelderkampagne „Rauchmelder retten Leben“ setzt sich eps seit Jahrzehnten für eine flächendeckende Rauchmelderpflicht in Deutschland ein. Mittlerweile sind in allen Bundesländern die Rauchmelder in den Landesbauordnungen gesetzlich gefordert und somit gibt es eine Rauchmelderpflicht in Deutschland. Bei der Umsetzung der gesetzlichen Rauchmelderpflicht, werden an die Rauchwarnmelder normative Anforderungen und verbindliche Zulassungen gestellt. Die hochwertigen Rauchwarnmelder von FireAngel, AngelEye, First Alert erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben und bieten zusätzliche Leistungsmerkmale, die über den notwendindigenen Sicherheitsstandards in Deutschland und Europa liegen. Die Produkt - und Zulassungsstandards für Rauchmelder werden in der Europäischen Produktnorm EN 14604 verbindlich geregelt. Diese Produktnorm für Rauchwarnmelder legt im Detail Anforderungen, Prüfverfahren sowie Leistungskriterien für Rauchmelder fest. Wo und wie Rauchwarnmelder verbaut werden sollen und müssen regelt in Deutschland die DIN 14676. In der DIN 14676 ist die Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern definiert. Diese Norm gilt für private Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Unseren Kunden und Partner bieten wir eine Qualifizierungsschulung rund um das Thema Rauchwarnmelder und Normen und Vorschriften an. In dieser Schulung können eps Kunden und Partner offiziell zur Q- gepfrüften Fachkraft für Rauchwarnmelder ausgebildet werden. Die aktuellen Schulungsangebot der eps Akademie finden Sie hier: https://www.eps-vertrieb.de/akademie/
Welche zusätzlichen Qualitätsmerkmale sollen die Rauchwarnmelder / Rauchmelder besitzen? Als zusätzliches Qualitätsmerkmal und Gütesiegel wurde in den letzten Jahren das Q-Label in Deutschland etabliert. An den Rauchmeldern mit dem Q-Label werden weitere und zusätzliche Anforderungen gestellt, die über den Vorgaben der EN 14604 hinausgehen. Bei den Rauchmeldern mit Q-Label muss z.B. die Batterie als elementare Bestandteil der Rauchwarnmelders fest verbaut sein und eine Laufzeit von 10 Jahren nachweisen. Q-Label geprüfte Rauchmelder sind z.B. der FireAngel ST-622 DE P-Line und der der Funkvernetzbare Rauchwarnmelder FireAngel ST-632 DE P-Line. Diese Q geprüften Rauchwarnmelder werden durch die deutschen Prüfinstitute VdS Schadenverhütung und Kriwan Testzentrum geprüft und zertifiziert. FireAngel hat großen Wert daraufgelegt, dass alle Produkte der neuen FireAngel Profi Generation P-Line auch gemäß den Q-Label Anforderungen geprüft werden und das Q-Label als Qualitätsmerkmal führen dürfen. Stiftung Warentest prüft regelmäßig: Stiftung Warentest testet und prüft seit mehr als 10 Jahren regelmäßig Rauchmelder. FireAngel Rauchmelder haben bei diesen regelmäßigen Tests immer GUT abgeschnitten. In der Ausgabe 01/2021 „test“ veröffentlichte Stiftung Warentest nun den aktuellen Rauchmelder Test. Der FireAngel Rauchwarnmelder ST-622-DE P-Line wurde von Stiftung Warentest mit „GUT“ bewertet. Mit dem erneut guten Ergebnis überzeugt die neue Generation P-Line Rauchwarnmelder von FireAngel in puncto Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ST-622-DE  P-Line
ST-622-DE P-Line
Der FireAngel ST-622-DE P-Line, mit seiner...
19,90 € *
TIPP!
FA-SA-700LLE
FA-SA-700LLE
Der First Alert Rauchwarnmelder FA-SA 700LLE...
19,00 € *
TIPP!
FA-SC-05-2096631
FA-SC-05
Der First Alert kombinierte Rauch- und...
49,00 € *
ST-625-EUT
ST-625-EUT
Der Rauchwarnmelder FireAngel ST-625-EUT mit...
19,90 € *
ST-623E-INT
ST-623E-INT
Der FireAngel Rauchwarnmelder ST-623E-INT mit...
24,50 € *
FA-SA-700BG
FA-SA-700BG
Der First Alert Rauchwarnmelder FA-SA-700 BG...
11,00 € *
Aktion
JA-111ST-A
JA-111ST-A
Der neue alarmvernetzbare BUS - Rauch- und...
auf Anfrage
SM-F-1EU
SM-F-1EU
Der FireAngel 230 V Rauchmelder detektiert mit...
66,40 € *
SA 720-AE-DER
SA 720-AE-DER
Der AngelEye Rauchwarnmelder SA720-AE-DER mit...
19,90 € *
TIPP!
ST-632-DE  P-Line
ST-632-DE P-Line
Mit der Weiterentwicklung des FireAngel...
26,90 € *
Zuletzt angesehen
Jährlich verunglücken in Deutschland immer noch rund 400 Menschen tödlich durch Brände. Die Mehrheit der Opfer stirbt an einer Rauchvergiftung. 2/3 aller Opfer ersticken in ihren eigenen vier Wänden. Zu verhindernde Opferzahlen, wenn man bedenkt, dass durch einen Rauchwarnmelder eine 2-mal größere Chance besteht, ein Brand zu überleben. Entscheidend ist, die Rauchentwicklung frühzeitig zu entdecken, um ausreichend Zeit für die Alarmierung der Feuerwehr und eine Flucht zu gewinnen. Rauchwarnmelder geben Alarm, bevor es zu spät ist. Rauchmelder retten Leben! Als Gründungsmitglied der bundesweiten Rauchmelderkampagne „Rauchmelder retten Leben“ setzt sich eps seit Jahrzehnten für eine flächendeckende Rauchmelderpflicht in Deutschland ein. Mittlerweile sind in allen Bundesländern die Rauchmelder in den Landesbauordnungen gesetzlich gefordert und somit gibt es eine Rauchmelderpflicht in Deutschland. Bei der Umsetzung der gesetzlichen Rauchmelderpflicht, werden an die Rauchwarnmelder normative Anforderungen und verbindliche Zulassungen gestellt. Die hochwertigen Rauchwarnmelder von FireAngel, AngelEye, First Alert erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben und bieten zusätzliche Leistungsmerkmale, die über den notwendindigenen Sicherheitsstandards in Deutschland und Europa liegen. Die Produkt - und Zulassungsstandards für Rauchmelder werden in der Europäischen Produktnorm EN 14604 verbindlich geregelt. Diese Produktnorm für Rauchwarnmelder legt im Detail Anforderungen, Prüfverfahren sowie Leistungskriterien für Rauchmelder fest. Wo und wie Rauchwarnmelder verbaut werden sollen und müssen regelt in Deutschland die DIN 14676. In der DIN 14676 ist die Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern definiert. Diese Norm gilt für private Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Unseren Kunden und Partner bieten wir eine Qualifizierungsschulung rund um das Thema Rauchwarnmelder und Normen und Vorschriften an. In dieser Schulung können eps Kunden und Partner offiziell zur Q- gepfrüften Fachkraft für Rauchwarnmelder ausgebildet werden. Die aktuellen Schulungsangebot der eps Akademie finden Sie hier: https://www.eps-vertrieb.de/akademie/
Welche zusätzlichen Qualitätsmerkmale sollen die Rauchwarnmelder / Rauchmelder besitzen? Als zusätzliches Qualitätsmerkmal und Gütesiegel wurde in den letzten Jahren das Q-Label in Deutschland etabliert. An den Rauchmeldern mit dem Q-Label werden weitere und zusätzliche Anforderungen gestellt, die über den Vorgaben der EN 14604 hinausgehen. Bei den Rauchmeldern mit Q-Label muss z.B. die Batterie als elementare Bestandteil der Rauchwarnmelders fest verbaut sein und eine Laufzeit von 10 Jahren nachweisen. Q-Label geprüfte Rauchmelder sind z.B. der FireAngel ST-622 DE P-Line und der der Funkvernetzbare Rauchwarnmelder FireAngel ST-632 DE P-Line. Diese Q geprüften Rauchwarnmelder werden durch die deutschen Prüfinstitute VdS Schadenverhütung und Kriwan Testzentrum geprüft und zertifiziert. FireAngel hat großen Wert daraufgelegt, dass alle Produkte der neuen FireAngel Profi Generation P-Line auch gemäß den Q-Label Anforderungen geprüft werden und das Q-Label als Qualitätsmerkmal führen dürfen. Stiftung Warentest prüft regelmäßig: Stiftung Warentest testet und prüft seit mehr als 10 Jahren regelmäßig Rauchmelder. FireAngel Rauchmelder haben bei diesen regelmäßigen Tests immer GUT abgeschnitten. In der Ausgabe 01/2021 „test“ veröffentlichte Stiftung Warentest nun den aktuellen Rauchmelder Test. Der FireAngel Rauchwarnmelder ST-622-DE P-Line wurde von Stiftung Warentest mit „GUT“ bewertet. Mit dem erneut guten Ergebnis überzeugt die neue Generation P-Line Rauchwarnmelder von FireAngel in puncto Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit
chatImage
eps Vertriebs GmbH
- Techniker Chat -
jetzt auch über WhatsApp direkt von der Baustelle
- Techniker Chat -
technische Frage? Wir helfen!
Wir sind Werktags ab 7:45 wieder für Sie erreichbar.
whatspp icon whatspp icon