JABLOTRON 100+

Alarmsystem JABLOTRON 100+

JABLOTRON 100+  -  Die Alarmanlage für Firmen, Wohnhäuser und Schulen 

Der Bereich Sicherheitstechnik und Einbruchmeldeanlagen ist nach wie vor ein großer Wachstumsmarkt. Besonders die Absicherung von größeren gewerblichen und kommunalen Objekten ist im letzten Jahr überproportional stark gestiegen. Mit der Einführung der neuen Zentralengeneration JA 100+ ist die Leistungsfähigkeit und die Anwendungsmöglichkeiten deutlich gesteigert worden.

Das System ist kompatibel mit unserer MyJABLOTRON App, welche die Bedienung und die Kontrolle des Objekts von jedem beliebigen Ort aus ermöglicht.

 

Die neueste Entwicklung des weltweit operierenden Herstellers von Sicherheitssystemen JABLOTRON ist die ideale Lösung für die Sicherheitsbedürfnisse größerer Objekte. Diese neuen JA-100 Zentralen bieten optimierte Leistungsmerkmale und können gleichzeitig als Zutritts- und Automatisierungssystem genutzt werden.

Bei dem neuen Flaggschiff der Jablotron JA -107 Zentrale können bis zu 230 Komponenten (Funk und Bus), 128 Steuerausgänge und 600 Benutzer verwaltet und gesteuert werden.

JA-103K

Die Kompaktalarmzentrale JA-103K mit integriertem K- LAN-Übertragungsgerät ist das  Kernelement des Sicherheitssystems JABLOTRON 100+ zum Schutz von Familienhäusern, Büros und kleineren Unternehmen. Sie ermöglicht flexible modulare Erweiterungen. Die Programmierungen und Einstellungen werden über die neue Software F-Link 2.0.0 vorgenommen. Mit bis zu 32 programmierbaren PG-Ausgängen.

Leistungsmerkmale:
- Erweiterung möglich mit 2G-GSM Kummunikations BackUp (JA-192Y)
- Erweiterung möglich mit Funkmodul (JA-111R)
- 4 GB Speicherkarte für Ereignisspeicher und Alarmbilder
- 50 Funk- oder BUS-Komponenten
- 50 Benutzercodes
- 8 Sicherungsbereiche
- 32 programmierbare PG-Ausgänge
- 20 voneinander unabhängige Kalender
- sendet SMS- Systemmeldungen an bis zu 8 Benutzer
- 4 einstellbare Alarmempfangsstellen (AES)
- 5 wählbare Protokolle für Notrufzentralen / AES
- 1 Klemmleiste für den Busanschluss
- 1 I-BUS für Funkmodul (JA-111R)

Technische Daten:
- Stromzufuhr: 110 - 230 V / 50 - 60 Hz
- Backup-Batterie: 12 V, 2.6 Ah (nicht im Lieferumfang enthalten!)
- Maximale Ladezeit der Batterie: 72 Stunden
- Max. Dauerverbrauch von der Zentrale: 1000 mA
- Max. Dauerverbrauch für 12 Stunden im Backup-Modus 80 mA ohne LAN
   ,53 mA mit aktivem LAN
- (mit einer 2.6 Ah Batterie)
- Max. Anzahl der Peripheriegeräte 50
- LAN-Kommunikator    Ethernet-Schnittstelle, 10 / 100BASE-T
- Abmessungen:     268 × 225 × 83 mm
- Gewicht mit B.Bat. / ohne B.Bat. 1809 g / 919 g
- Ereignisverlauf:     ca.7 Millionen letzte Ereignisse,mit Datum und Uhrzeit
- Stromzufuhr A (EN 50131-6)
- Klassifizierung Sicherheitsgrad 2/ Umgebungsklasse II
- (entspricht EN 50131-1)
- Betriebstemperaturbereich: -10 bis +40 °C
- Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit: 75 % RH, ohne Kondensierung
- Entspricht: EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-3, EN 50131-5-3A1,
  EN 50131-6 ed. 2+A, EN 50136-1, EN 50136-2, EN 50581
- Funkfrequenz (mit dem Modul JA-111R)    868.1 MHz
- Funkemissionen ETSI EN 300 220-1-2 (Modul R), ETSI EN 301 419-1,
  ETSI EN 301 511 (GSM) EMC    EN 50130-4 ed.2+A1, EN 55032 ed.2,
  ETSI EN 301 489-7

JA-103KJ

Downloads

JA-103KRY

Die neue JA-103KRY mit LAN-Übertragungsgerät, 2G-GSM Kommunikations-BackUp (JA-192Y) und R- Funkmodul (JA-111R) ist das  Kernelement des Sicherheitssystems JABLOTRON 100+ zum Schutz von Familienhäusern, Büros und kleineren Unternehmen. Sie ermöglicht flexible modulare Erweiterungen. Die Programmierungen und Einstellungen werden über die neue Software F-Link 2.0.0 vorgenommen. Mit bis zu 32 programmierbaren PG-Ausgängen.

Leistungsmerkmale:
- Mit 2G-GSM BackUp (JA-192Y)
- Mit Funkmodul (JA-111R)
- 4 GB Speicherkarte für Ereignisspeicher und Alarmbilder
- 50 Funk- oder BUS-Komponenten
- 50 Benutzercodes
- 8 Sicherungsbereiche
- 32 programmierbare PG-Ausgänge
- 20 voneinander unabhängige Kalender
- sendet SMS- Systemmeldungen an bis zu 8 Benutzer
- 4 einstellbare Alarmempfangsstellen (AES)
- 5 wählbare Protokolle für Notrufzentralen / AES
- 1 Klemmleiste für den Busanschluss
- 1 I-BUS für Funkmodul (JA-110R)

Technische Daten:
- Stromzufuhr: 110 - 230 V / 50 - 60 Hz
- Backup-Batterie: 12 V, 2.6 Ah (nicht im Lieferumfang enthalten!)
- Maximale Ladezeit der Batterie 72 Stunden
- Max. Dauerverbrauch von der Zentrale 1000 mA
- Max. Dauerverbrauch für 12 Stunden im Backup-Modus 80 mA ohne LAN
- 53 mA mit aktivem LAN
- (mit einer 2.6 Ah Batterie)
- Max. Anzahl der Peripheriegeräte 50
- LAN-Kommunikator  Ethernet-Schnittstelle, 10 / 100BASE-T
- Abmessungen: 268 × 225 × 83 mm
- Gewicht mit B.Bat. / ohne B.Bat. 1809 g / 919 g
- Ereignisverlauf: ca. 7 Millionen letzte Ereignisse, mit Datum und Uhrzeit
- Stromzufuhr A (EN 50131-6)
- Klassifizierung Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II (entspricht EN 50131-1)
- Betriebstemperaturbereich:-10 bis +40 °C
- Durchschnittliche Betriebsfeuchtigkeit    75 % RH, ohne Kondensierung
- Entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-3, EN 50131-5-3A1,
  EN 50131-6 ed. 2+A, EN 50136-1, EN 50136-2, EN 50581
- Funkfrequenz (mit dem Modul JA-11xR)    868.1 MHz
- Funkemissionen ETSI EN 300 220-1-2 (Modul R), ETSI EN 301 419-1,
  ETSI EN 301 511 (GSM) EMC EN 50130-4 ed.2+A1, EN 55032 ed.2,
  ETSI EN 301 489-7
- Elektrische Sicherheit EN 62368-1+A11

JA-103KRY

Downloads

JA-107K

Mit der Zentrale JA-107K inklusive K- LAN/GSM-GPRS Übertragungsgerät ist die ideale Lösung für die Sicherheitsbedürfnisse größerer Objekte. Diese Neuheit im Bereich der Sicherheitstechnik dient gleichzeitig als Zutritts- und Automatisierungssystem. Das Sicherheitssystem JABLOTRON 100+ eignet sich für große Wohnbereiche, Büros und Unternehmen mit bis zu 230 Komponenten und ermöglicht die Nutzung für bis zu 600 Benutzer.

Leistungsmerkmale:
- Erweiterung möglich mit 2G-GSM Kummunikations BackUp (JA-192Y)
- Erweiterung möglich mit Funkmodul (JA-111R)
- 4 GB Speicherkarte für Ereignisspeicher und Alarmbilder
- innovative und sichere Bedienung per App und das Portal "MyJABLOTRON"
- 230 Funk(120)- oder Buskomponenten (110)
- 600 Benutzercodes
- 15 Sicherungsbereiche
- 128 programmierbare PG- Ausgänge (32 per Funk)
- 64 voneinander unabhängige Kalenderfunktionen
- Systemmeldungen an bis zu 600 Benutzer
- 4 einstellbare Alarmempfangsstellen (AES)
- 5 wählbare Protokolle für Notrufzentralen / AES
- 2 Klemmleisten für das Bussystem
- 1 interner Anschluss für ein Funkmodul (JA-111R)
- 1 LAN Steckverbindung
- 1 USB Steckverbindung für Einstellungen und Auslese von Fotos
- 1 Steckverbindung für ein weiteres Kommunikationsmoduls (z.B. PSTN)

Technische Daten:
- Stromzufuhr: 110 - 230 V / 50 - 60 Hz
- Backup-Batterie: 12 V, 7 bis 18 Ah (nicht im Lieferumfang enthalten!)
  (SA-214-18)
- Maximale Ladezeit der Batterie 72 Stunden
- Max. Dauerverbrauch von der Zentrale 2000 mA dauerhaft
- 3000 mA für einen Zeitraum von 60 min.
- (max. 2000 mA mit einem Bus)
- Max. Daueverbrauch für 12 Stunden im Backup-Modus 1100 mA ohne LAN
- 1072 mA mit aktivem LAN
- (mit einer 18 Ah Batterie)
- Max. Anzahl an Peripheriegeräten 230
- LAN-Kommunikator Ethernet-Schnittstelle, 10 / 100BASE-T
- Abmessungen: 357 × 297 × 105 mm
- Gewicht mit B.Bat / ohne AKU    7025 g / 1820 g
- Ereignisverlauf: ca. 7 Millionen letzte Ereignisse, mit Datum und Uhrzeit
- Stromzufuhr A (ČSN EN 50131-6)
- Klassifizierung Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II
- (entspricht EN 50131-1)
- Betriebstemperaturbereich: -10 bis +40 °C
- Durchschnittliche Betriebstemperatur    75 % RH, ohne Kondensierung
- Entspricht    EN 50131-1 ed. 2+A1+A2,
- EN 50131-3, EN 50131-5-3A1,EN 50131-6 ed. 2+A,EN 50136-1,
  EN 50136-2, EN 50581
- Funkfrequenz (mit dem Modul des Typs JA-11xR) 868.1 MHz
- Funkemissionen ETSI EN 300 220-1-2 (Modul R),
- ETSI EN 301 419-1, ETSI EN 301 511 (GSM)EMC EN 50130-4 ed.2+A1,
- EN 55032 ed.2, ETSI EN 301 489-7

JA-107K

Downloads

JA-107KRY

Die neue JA-107KRY mit LAN-Übertragungsgerät, 2G-GSM Kommunikations- BackUp (JA-192Y) und dem Funkmodul (JA-111R), ist die ideale Lösung für die Sicherheitsbedürfnisse größerer Objekte. Diese Neuheit im Bereich der Sicherheitstechnik dient gleichzeitig als Zutritts- und Automatisierungssystem. Das Sicherheitssystem JABLOTRON 100+ eignet sich für große Wohnbereiche, Büros und Unternehmen mit bis zu 230 Komponenten und ermöglicht die Nutzung für bis zu 600 Benutzer.

Leistungsmerkmale:
- beinhaltet 2G-GSM BackUp (JA-192Y)
- beinhaltet Funkmodul (JA-111R)
- 4 GB Speicherkarte für Ereignisspeicher und Alarmbilder
- innovative und sichere Bedienung per App und das Portal "MyJABLOTRON"
- 230 Funk(120)- oder Buskomponenten(110)
- 600 Benutzercodes
- 15 Sicherungsbereiche
- 128 programmierbare PG- Ausgänge (32 per Funk)
- 64 voneinander unabhängige Kalenderfunktionen
- Systemmeldungen an bis zu 600 Benutzer
- 4 einstellbare Alarmempfangsstellen (AES)
- 5 wählbare Protokolle für Notrufzentralen / AES
- 2 Klemmleisten für das Bussystem
- 1 interner Anschluss für ein Funkmodul (JA-111R)
- 1 LAN Steckverbindung
- 1 USB Steckverbindung für Einstellungen und Auslese von Fotos
- 1 Steckverbindung für ein weiteres Kommunikationsmoduls (z.B. PSTN)

Technische Daten:
- Stromzufuhr: 110 - 230 V / 50 - 60 Hz
- Backup-Batterie: 12 V, 7 bis 18 Ah (nicht im Lieferumfang enthalten!)
  (SA-214-18)
- Maximale Ladezeit der Batterie 72 Stunden
- Max. Dauerverbrauch von der Zentrale 2000 mA dauerhaft
- 3000 mA für einen Zeitraum von 60 min.
- (max. 2000 mA mit einem Bus)
- Max. Daueverbrauch für 12 Stunden im Backup-Modus 1100 mA ohne LAN
- 1072 mA mit aktivem LAN
- (mit einer 18 Ah Batterie)
- Max. Anzahl an Peripheriegeräten: 230
- LAN-Kommunikator Ethernet-Schnittstelle, 10 / 100BASE-T
- Abmessungen: 357 × 297 × 105 mm
- Gewicht mit B.Bat / ohne AKU    7025 g / 1820 g
- Ereignisverlauf: ca. 7 Millionen letzte Ereignisse, mit Datum und Uhrzeit
- Stromzufuhr A (ČSN EN 50131-6)
- Klassifizierung Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II
- (entspricht EN 50131-1)
- Betriebstemperaturbereich: -10 bis +40 °C
- Durchschnittliche Betriebstemperatur    75 % RH, ohne Kondensierung
- Entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2,
- EN 50131-3, EN 50131-5-3A1,EN 50131-6 ed. 2+A,EN 50136-1,
  EN 50136-2, EN 50581
- Funkfrequenz (mit dem Modul des Typs JA-11xR) 868.1 MHz
- Funkemissionen: ETSI EN 300 220-1-2 (Modul R),
- ETSI EN 301 419-1, ETSI EN 301 511 (GSM)EMC EN 50130-4 ed.2+A1,
- EN 55032 ed.2, ETSI EN 301 489-7

JA-107KRY

Downloads

JA-192Y

Das GSM/GPRS-Kommunikationsmodul mit MicroSIM-Slot ist nur mit den Zentralen JA-103 und JA-107 kompatibel. Die mit einem JA-192Y ausgestattete Zentrale, der JA-100+ Serie, kommunizieren über das GSM- 2G Netz mit einer zentralen Notruf- Serviceleitstelle, ermöglicht die Steuerung per Fernzugriff über das Internet und die mobilen Applikationen und sendet Alarm-SMS und Sprachnachrichten.Es ermöglicht die Einstellung des Systems per Fernzugriff unter Verwendung des Errichterprogramms F-Link 2.0.0.

Leistungsmerkmale:
- Aufsteckmodul für die Zentralen JA-103K und JA-107K
- MicroSIM Steckplatz

Technische Daten:
- Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ... 15 V)
- Durchschnittlicher Stromverbrauch ca. 5 mA (abhängig von der GSM-Stärke)
- Spitzenstromverbrauch: 175 mA
- Funktionsbereich des GSM-Moduls 850/900/1800/1900 MHz
- Abmessungen: 70 x 37 x 25 mm
- Klassifizierung EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-3, EN 50136-2, ANSI SIA DC-09
- Umgebung gemäß EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch den Anforderungen von EN 62368-1, ETSI EN 301 511,
  EN 50130-4 +A1, ETSI EN 301 489-1, ETSI EN 301 489-7, EN 55032,
  ETSI EN 301 419-1, EN 50581

JA-192Y

Downloads

JA-110P-PET

Der BUS- Passiv Infrarot Bewegungsmelder- Kleintierimmun ist eine BUS-Komponente des Systems JABLOTRON 100+ und erkennt menschliche Bewegungen in Innenräumen. Gegenüber den Standard-PIR-Bewegungsmeldern zeichnet sich dieser Bewegungsmelder durch seine grundlegende Kleintierimmunität aus.

Leistungsmerkmale:
- Der Melder berücksichtigt keine Bewegungen kleiner Tiere auf dem Boden
 (bis zu 25 kg und einer Maximalhöhe von 40 cm bei einer Entfernung von 7    
  Metern vom Melder)
- Passiv Infrarot Technologie
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms
- integrierter Gehtest
- Erfassungsbereich durch alternative Optiken anpassbar

Technische Daten:
- belegt eine Position in dem JABLOTRON 100 Alarmsystem
- Stromversorgung über den BUS der Zentrale, 12 V (9 - 15 V)
- Stromverbrauch im Ruhezustand: 5 mA
- Montagehöhe: 2 m
- Erfassungsbereich mit Standard Optik: 12 m / 110°
- Abmessungen: 60 x 95 x 55 mm
- Umgebungsbedingungen: EN 50131-1: II, innen
- Betriebstemperatur: -10 bis 40 °C
- Klassifizierung: EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-2-2
- Umgebung gemäß: EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Entspricht auf den Anforderungen von: EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 50581

JA-110P-PET

Downloads

JA-112P

Der Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit weißer Linse - DesignLine Das Produkt ist eine BUS-Komponente des Systems JABLOTRON 100+. Es dient dazu, Körperbewegungen von Personen in Innenräumen zu erkennen. Sein garantierter Erkennungsbereich beträgt 90 ° / 12 m. Der Melder entspricht den höchsten Qualität- und Designanforderungen und eignet sich daher auch für luxuriöse Innenbereiche. Der Melder verfügt über eine Impulsaktivierung. Der Melder kann für die Steuerung von programmierbaren PG-Ausgängen verwendet werden. Der Beständigkeit gegen Fehlalarme ist auf zwei Stufen einstellbar. Der Melder ist mit einer standardisierten Weißlichtbeständigkeit auf der Stufe ausgestattet, die standardmäßig vorgegeben ist
(bis zu 6000 Lux).

Leistungsmerkmale:
- Farbkombination weiß/weiß
- Passiv-Infrarot Technologie
- flaches und ästhetisches Design
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms
- integrierter Gehtest


Technische Daten:
- Kompatibel mit F-Link 2.0.0 und höher
- Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ...15 V)
- Stromverbrauch im Backup-Modus (Ruhezustand): 3 mA
- Stromverbrauch zur Kabelauswahl 11 mA
- Empfohlene Installationshöhe 2.2 - 2.5 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich 90° / 12 m
- Abmessungen: 62 x 110 x 40 mm
- Klassifizierung: Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II, entspricht EN 50131-  
  1 ed. 2+A1+A2,  EN 50131-2-2
- Umgebung gemäß    EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich: -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch die Anforderungen von    EN 50130-4 ed. 2+A1,
- EN 55022, EN 50581

Optionales Zubehör:  
Unterputzrahmen: JA-193PL
Deckenhalterung:  JA-191PL

JA-112P

Downloads

JA-112P-G

Der Bus- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit grauer Linse - DesignLine Das Produkt ist eine BUS-Komponente des Systems JABLOTRON 100+. Es dient dazu, Körperbewegungen von Personen in Innenräumen zu erkennen. Sein garantierter Erkennungsbereich beträgt 90 ° / 12 m. Der Melder entspricht den höchsten Qualität- und Designanforderungen und eignet sich daher auch für luxuriöse Innenbereiche. Der Melder verfügt über eine Impulsaktivierung. Der Melder kann für die Steuerung von programmierbaren PG-Ausgängen verwendet werden. Der Beständigkeit gegen Fehlalarme ist auf zwei Stufen einstellbar. Der Melder ist mit einer standardisierten Weißlichtbeständigkeit auf der Stufe ausgestattet, die standardmäßig vorgegeben ist (bis zu 10.000 Lux).

Leistungsmerkmale:
- Farbkombination weiß/grau
- Passiv-Infrarot Technologie
- flaches und ästhetisches Design
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms
- integrierter Gehtest

Technische Daten:
- Kompatibel mit F-Link 2.0.0 und höher
- Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ...15 V)
- Stromverbrauch im Backup-Modus (Ruhezustand): 3 mA
- Stromverbrauch zur Kabelauswahl 11 mA
- Empfohlene Installationshöhe    2.2 - 2.5 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich    90° / 12 m
- Abmessungen: 62 x 110 x 40 mm
- Klassifizierung: Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II, entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2,
  EN 50131-2-2
- Umgebung gemäß EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch die Anforderungen von    EN 50130-4 ed. 2+A1,
- EN 55022, EN 50581

Optionales Zubehör:  
Unterputzrahmen: JA-193PL
Deckenhalterung:  JA-191PL

JA-112P-G

Downloads

JA-115P

Der Bus- Passiv Infrarot 360°Bewegungsmelder - DesignLine ist eine BUS-Komponente des Systems JABLOTRON 100+  erkennt Körperbewegungen von Personen in Innenräumen. Der Melder wird an der Decke installiert und garantiert einen Erkennungsbereich ist 360° mit einem Erkennungsradius von bis zu 5,5 m bei einer Montagehöhe von 3,5 m. Der Melder verfügt über eine Impulsreaktion und besetzt eine Position im System. Für Automatisierungsfunktionen kann die Erkennungssensitivität im ausgelösten Systemstatus erhöht werden.

Leistungsmerkmale:
- Er wird an der Decke installiert.
  Sein garantierter Erkennungsbereich ist 360° mit einem Erkennungsradius
  von bis zu 5,5m bei einer Montagehöhe von 3,5m.
- flaches und ästhetisches Design
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms

Technische Daten:
- Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ... 15 V)
- Stromverbrauch im Backup-Modus (Ruhezustand): 2.8 mA
- Stromverbrauch zur Kabelauswahl: 30 mA
- Empfohlene Installationshöhe: 2,5 - 3,5 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich    360° / 11 m
  (bei einer Installationshöhe von 3,5 m)
- Abmessungen: d=125 x 40 mm
- Klassifizierung EN 50131-1 ed. 2+A1+A2,
- EN 50131-2-2,
- Umgebung entspricht EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich: -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch den Anforderungen von    EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 50581

Optionales Zubehör:
Deckenhalterung:  Ein kreisförmiger Abstandhalter JA-PLV-P-ST wurde als zertifiziertes Zubehör für an der Decke montierte Melder entwickelt, sodass das Buskabel verborgen werden kann.

JA-115P

Downloads

JA-112M

Das Bus- Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen - Weiß teil der JA-100+ Serie. Verschiedene Melder zur Erkennung von beispielsweise geöffneten Türen und Fenstern können eingebunden werden. Es verfügt über zwei unabhängige Eingänge, deren Funktionen vollständig eingestellt werden können. Es können Kabel mit einer Länge von bis zu 100 m an jeden Eingang angeschlossen werden. Eingänge können ohne Abgleich angeschlossen werden, einzeln oder doppelt abgeglichen und mit einer Rollladenfunktion verbunden werden. Eine Umkehrfunktion des Eingangs oder die minimale Aktivierungszeit, um den Alarm auszulösen (0,1 Sek. bis 300 Sek.) können eingestellt werden. Der Melder kommuniziert mit dem Bus der Zentrale und wird von ihr mit Energie versorgt. Der Melder ist adressierbar und besetzt zwei Positionen im Sicherheitssystem.

Leistungsmerkmale:
- zwei unabhängige programmierbare NC/NO- Eingänge
- Überwachung mit einem Linienendwiderstand
- einstellbare Reaktionszeiten
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms

Technische Daten:
- Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ...15 V)
- Stromverbrauch im Backup-Modus (Ruhezustand): 5 mA
- Stromverbrauch zur Kabelauswahl 10 mA
- Maximale Kabellänge vom Eingang zum Melder    100 m
- Abmessungen: 110 x 44 x 26 mm
- Klassifizierung EN 50131-1 ed. 2+A1+A2, EN 50131-3
- Umgebung entspricht EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch den Anforderungen von    EN 50130-4 ed. 2+A2,
  EN 55032, EN 50581

JA-112M

Downloads

JA-150P-PET

er Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder- Kleintierimmun ist eine Bus-Komponente des Systems JABLOTRON 100+. Es dient dazu, menschliche Bewegungen in Innenräumen zu erkennen. Im Gegensatz zu Standard-PIR-Bewegungsmeldern der Serie JABLOTRON 100 haben sich die Erkennungsfunktionen dahingehend geändert, dass der Melder über eine grundlegende Kleintierimmunität verfügt.

Leistungsmerkmale:
- Der Melder berücksichtigt keine Bewegungen kleiner Tiere auf dem Boden
 (bis zu 25 kg und einer Maximalhöhe von 40 cm bei einer Entfernung von 7
  Metern vom Melder)
- Passiv Infrarot Technologie
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms
- integrierter Gehtest
- Erfassungsbereich durch alternative Optiken anpassbar

Technische Daten:
- Stromzufuhr: 2 Alkalibatterien AA (LR6) 1.5 V
- Typische Lebensdauer ca. 2 Jahre (am längsten im Smart Watch-Modus)
- Kommunikationsband 868.1 MHz, JABLOTRON Protokoll
- Kommunikationsbereich: ca. 300 m (freie Fläche)
- Empfohlene Installationshöhe: 2 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich    90° / 12 m
- 90° / 7 m (KLEINTIER-Immunität)
- Abmessungen: 60 x 95 x 55 mm
- Klassifizierung EN 50131-1, Sicherheitsstufe 2
- Umgebung entspricht    EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch den Anforderungen von    ETSI EN 300 220-1,-2,
- EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 62368-1,  EN 50581

JA-150P-PET

Downloads

JA-152P

Der Funk- Bidirektionaler Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit weißer Linse - DesignLine kompatibel nur mit JA-103 und JA-107. Das Produkt ist eine bidirektionale Funkkomponente des Systems JABLOTRON 100+ mit asynchroner Kommunikation. Es dient dazu, Körperbewegungen von Personen in Innenräumen zu erkennen. Sein garantierter Erkennungsbereich beträgt 90 ° / 12 m. Der Melder entspricht den höchsten Qualität- und Designanforderungen und eignet sich daher auch für luxuriöse Innenbereichen.

Leistungsmerkmale:
- Farbkombination weiß/weiß
- Passiv-Infrarot Technologie
- flaches und ästhetisches Design
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms
- integrierter Gehtest
- inkl. Batterien

Technische Daten:
- Kompatibel mit F-Link 2.0.0 und höher
- nur mit den Zentralen JA-103 und JA-107
- Stromzufuhr: 1x Lithiumbatterie, CR123A (3 V / 1500 mAh)
- Typische Lebensdauer 4 Jahre (im Smartwatch-Modus)
- Kommunikationsfrequenz: 868.1 MHz
- Kommunikationsreichweite: ca. 300 m (freie Fläche)
- Empfohlene Installationshöhe: 2.2 - 2.5 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich    90° / 12 m
- Abmessungen: 62 x 110 x 40 mm
- Klassifizierung Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II
- entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2,
- EN 50131-2-2
- Umgebung gemäß EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch die Anforderungen von    EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55022,
  EN 50581

Optionales Zubehör:  
Unterputzrahmen: JA-196PL-S
Deckenhalterung:  JA-191PL

JA-152P

Downloads

JA-152P-G

Der Funk- Bidirektionaler Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit grauer Linse - DesignLine kompatibel nur mit JA-103 und JA-107. Das Produkt ist eine bidirektionale Funkkomponente des Systems JABLOTRON 100+ mit asynchroner Kommunikation. Es dient dazu, Körperbewegungen von Personen in Innenräumen zu erkennen. Sein garantierter Erkennungsbereich beträgt 90 ° / 12 m. Der Melder entspricht den höchsten Qualität- und Designanforderungen und eignet sich daher auch für luxuriöse Innenbereichen.

Leistungsmerkmale:
- Farbkombination weiß/grau
- Passiv-Infrarot Technologie
- flaches und ästhetisches Design
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms
- integrierter Gehtest
- inkl. Batterien

Technische Daten:
- Kompatibel mit F-Link 2.0.0 und höher
- nur mit 103 / 107
- Stromzufuhr: 1x Lithiumbatterie, CR123A (3 V / 1500 mAh)
- Typische Lebensdauer 4 Jahre (im Smartwatch-Modus)
- Kommunikationsfrequenz: 868.1 MHz
- Kommunikationsreichweite: ca. 300 m (freie Fläche)
- Empfohlene Installationshöhe: 2.2 - 2.5 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich    90° / 12 m
- Abmessungen: 62 x 110 x 40 mm
- Klassifizierung  Sicherheitsgrad 2/Umgebungsklasse II,
- entspricht EN 50131-1 ed. 2+A1+A2,
- EN 50131-2-2
- Umgebung gemäß EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch die Anforderungen von    EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55022, EN 50581

Optionales Zubehör:  
Unterputzrahmen: JA-196PL-S
Deckenhalterung:  JA-191PL

JA-152P-G

Downloads

JA-155P

Verfügbar ab Q2-2019

Der Funk- Bidirektionaler Passiv Infrarot 360° Bewegungsmelder - Design Line ist eine bidirektionale Funkkomponente des Systems JABLOTRON 100+ und nur mit den JA-103 und JA-107 Zentralen kompatibel. Es dient dazu, Körperbewegungen von Personen in Innenräumen zu erkennen. Im Gegensatz zu anderen Standard-Bewegungsmeldern der Serie JABLOTRON 100+, wird dieser Melder an der Decke montiert.
(Voraussichtlich Verfügbar ab Mitte 2019)

Leistungsmerkmale:
- Er wird an der Decke installiert.
  Sein garantierter Erkennungsbereich ist 360° mit einem Erkennungsradius
  von bis zu 5,5m bei einer Montagehöhe von 3,5m.
- flaches und ästhetisches Design
- Einstellung der Auslöseempfindlichkeit
- Alarm-Speicher zur Lokalisierung des Alarms

Technische Daten:
- Stromzufuhr bis zu 2x CR123A (3 V / 1500 mAh)
- Lebensdauer 1x CR123A 2 Jahre / 2x CR123A 4 Jahre
- Niedrige Batteriespannung < 2.4 V
- Kommunikationsfrequenz 868.1 MHz
- Kommunikationsbereich ca. 300 m (freie Fläche)
- Empfohlene Installationshöhe 2,5 - 3,5 m über dem Boden
- Erkennungswinkel / Erkennungsbereich    360° / 11 m
  (bei einer Installationshöhe von 3,5 m)
- Abmessungen: d = 125 x 40 mm
- Klassifizierung: Sicherheitsgrad 2 (EN 2 50131-1)
- Umgebung entspricht    EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich: -10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch den Anforderungen von    EN 50131-2, EN 50131-5-3+A1,
  ETSI EN 300 220-1-2, EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 62368-1,
  EN 50581

Optionales Zubehör:
Deckenhalterung: kreisförmiger Abstandhalter JA-PLV-P-ST

JA-155P

Downloads

JA-152A

Die neue FUNK Sirene für den Innenbereich - Steckdosen Installation (105 db) ist Teil des JABLOTRON 100+Systems. Eine deutlich lautere akustische Innensirene zur Alarmierung und Signalisierung von Schaltzuständen wie z.B. Eingangs- und Ausgangsverzögerungen. Die Innensirene ist mit einer Notstromversorgung ausgestattet.  Es sind 4 verschiedene Türklingeltöne verfügbar. Die Sirene ist darüber hinaus mit einem Sabotagesensor ausgestattet, um eine Trennung vom Stromnetz anzuzeigen.

Leistungsmerkmale:
- laustarke Alarmsirene 105 dB/m
- integriertes 868 MHz Funkmodul
- neues Design
- Funktionstaste mit programmierbaren Funktionen
- integrierter Backup-Akku (einfach zu wechseln)

Technische Daten:
- Stromzufuhr 230 V / 50 Hz, Schutzklasse II
- Batterie / Lebensdauer 3.2 V; 400 mAh (BAT-3V2-CR2) / 3 Jahre
- Betriebsfrequenz 868.1 MHz
- Kommunikationsbereich ca. 300 m (direkte Sichtlinie)
- Töne (Meldodien) 8 für PG-Anzeige auswählbar
- Ton der Alarmsirene 105 dB / 1 m
- Abmessungen: 90 x 70 x 45 mm
- Schutzklasse IP40 entspricht EN 60529
- Umgebung entspricht  EN 50131-1, II. allgemeine Innenbereich
- Betriebstemperaturbreich: -10°C bis + 40°C
- Sicherheitsstufe: Stufe 2 entspricht EN 50131-1,
- EN 50131-4, EN 50131-5-3 entspricht auch den Anforderungen von
  EN 50131-6 ed. 2+A1, ETSI EN 300 220-1,-2, EN 50130-4 ed. 2+A1,  
  EN 55032, EN 62368-1, EN 50581

JA-152A

Downloads

JA-152M

Verfügbar ab Q2 - 2019

Der verdeckte Bidirectionale Funk-Magnetkontakt - Tür- oder Fernsterrahmen ist eine bidirektionale Funkkomponente des Systems JABLOTRON 100+ und nur kommpatibel mit der JA-103 und JA-107 Zentrale. Er dient dazu, offene Fenster oder Türen zu erkennen. Diese Version wird als versteckte Installation an Fenster- oder Türrahmen verwendet. Der Melder wird aktiviert, wenn der Magnet sich vom Sensor entfernt. Dieser Magnetkontakt  zeichnet sich durch seine versteckte und unauffällige Bauform aus.
(Voraussichtlich verfügbar ab April 2019)

Leistungsmerkmale:
- integriertes 868 MHz Funkmodul
- Sabotagekontakt im Gehäuse
- verdeckte Bauform
- Farbe: Weiß
- inklusive Batterien


Technische Daten:
- Stromzufuhr 2x Lithiumbatterie des Typs CR2032 (3.0 V / 0.2 Ah)
- nur mit 103 / 107
- Typische Lebensdauer der Batterie ca. 2 Jahre
- Kommunikationsband    868.1 MHz, Jablotron Protokoll
- Kommunikationsbereich ca. 300 m (direkte Sichtlinie)
- Abmessungen: 191 x 24 x 7 mm
- Umgebung II. allgemeine Innenbereiche gemäß EN 50131-1
- Betriebstemperaturbereich -20 °C bis +60 °C
- Klassifizierung  Stufe 2 entspricht EN 50131-1,
- entspricht auch den Anforderungen von    EN 50131-2-6, EN 50131-5+3+A1,
- EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032, EN 62368-1, EN 50581

JA-152M

Downloads

JA-159J

Der Funk- Klingeltaster ist eine Funkkomponente des Systems JABLOTRON 100+. Die Aktivierung der Taste ermöglicht die drahtlose Verwendung der Klingelfunktion und dient zur Auslösung eines Notfallalarms oder der Gerätesteuerung. Sie hat eine sehr kleine und kompakte Bauform.

Technische Daten:
- Stromzufuhr 2x CR 2032 (3V / 0.2 Ah)
- Typische Lebensdauer der Batterie  ca. 5 Jahre (Außenbereich und 3 Mal pro   
  Tag aktiviert)
- Betriebsfrequenz 868.1 MHz
- Kommunikationsbereich ca. 300 m (direkte Sichtlinie)
- Abmessungen:    90 x 30 x 20 mm (77 x 47 x 28 mm einschließlich Gehäuse)
- Schutzklasse    IP65
- Umgebung entspricht EN 50131-1, III. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich-10°C bis + 40°C
- Relative Luftfeuchtigkeit 25 bis 95 %
- Entspricht auch den Anforderungen von ETSI EN 300220, EN 55032:2015
- EN 50130-4+A1:2014, EN 62368-1, EN 50581:2012

JA-159J

Downloads

JA-155J

Der FUNK- Fahrzeugsender ist für die Montage in Fahrzeugen konzipiert. Mit diesem Fahrzeugsender kann das JABLOTRON 100+ Alarmsystem vom Fahrzeug aus direkt bedient und gesteuert werden. So lassen sich z.B. durch das Bestätigen des Fernlichtes Garagentore etc. öffnen oder ein Sicherungsbereich kann scharf / unscharf geschaltet werden. Der Fahrzeugsender wird mit 12V-24V direkt vom Fahrzeug versorgt.

Leistungsmerkmale:
- Einbau in alle PKWs und Fahrzeugtypen möglich
- 12 V und 24 V Stromversorgung wählbar
- individuelle Funktionen programmierbar

Technische Daten:
- Stromzufuhr: 12 to 24 V ±30 %
- Verbrauch: 5 / 20 mA
- Kommunikationsband: 868.1 MHz, Jablotron Protokoll
- Kommunikationsreichweite: bis zu 300 m (Sichtlinie)
- Optionale Eingangsreaktion: 1 oder 2 elektrische Impulse
- Betriebstemperaturbereich: -40 °C bis +85 °C
- Lagerungstemperaturen:-10 °C bis +40 °C
- Abmessungen, Gewicht: 84 x 53 x 25 mm, 120 g
- Betriebskonditionen Allgemeine Berechtigung von ČTU VO-R/10/09.2010-11
- Entspricht auch den Anforderungen von ETSI EN 300 220-2, EN 50130-4 ed. - 2+A1, EN 55032, EHK010,
- EN 62368-1, EN 50581

JA-155J

Downloads

JI-114Z

PoE Switch - 4 Ports der Switch passend für die Jablotron Kameras:
JI-111C und JI-112C Teil des JABLOTRON 100+ Systems

Leistungsmerkmale:
- zur Einbindung der IP Netzwerkkameras von JABLOTRON
- Netzteil

Technische Daten:
- Die Jablotron IP Kameras belegen keine Position im JA 100 System
- Stromversorgung mit POE für die Kameras, alternativ 12 V Netzteil (bitte
  separat bestellen)

JI-114Z

Downloads

JI-118Z

PoE Switch - 8 Ports der Switch passend für die Jablotron Kameras: JI-
111C und JI-112C Teil des JABLOTRON 100+ Systems

Leistungsmerkmale:
- zur Einbindung der IP Netzwerkkameras von JABLOTRON
- Netzteil

Technische Daten:
- Die Jablotron IP Kameras belegen keine Position im JA 100 System
- Stromversorgung mit POE für die Kameras.

JI-118Z

Downloads

JA-112I

Das BUS- Bereichsanzeige oder Aktivierungsanzeige des PG - Ausgangs signalisiert verschiedene Zustände des JABLOTRON 100+ Alarmsystems. Die Anzeige JA-112I zeigt die Bereichsstatus oder die Aktivierung eines PG-Ausgangs (1 - 128) über eine aufleuchtende LED an. Sie ist über einen Bus mit dem Steuerungs- und Anzeigenzubehör verbunden.
Sie ist nicht adressierbar und besetzt keine Position im Sicherheitssystem.

Technische Daten:
- Stromzufuhr über den Bus der Zentrale 12 V (9 ...15 V)
- Verbrauch im Backup-Modus (LED ein/aus) 6 mA / 3 mA
- Stromverbrauch zur Kabelauswahl 6 mA
- Abmessungen: 62 x 36 x 27 mm
- Klassifizierung: Grad 2 in Übereinstimmung mit EN 50131-1, EN 50131-3
- Umgebung entspricht EN 50131-1 II. allgemeine Innenbereiche
- Betriebstemperaturbereich 10 °C bis +40 °C
- Entspricht auch den Anforderungen von EN 50130-4 ed. 2+A1, EN 55032,
- EN 50581

JA-112I

Downloads

JA-196PL-S

Diese innovative Gelenkhalterung ermöglicht eine clevere Wand- und Deckenmontagen der Jablotron Design Bewegungsmelder. Somit können sehr individuelle und diskrete Montageorte gewählt werden.

Die Halterung ist kompatibel für die Bewegungsmelder:
FUNK- Melder:
JA -151P WW und JA-151P WG
JA-152P und JA-152P-G

BUS- Melder:
JA-111P WW und JA-111PWG

Technische Daten:
- Farbe: weiß
- separater Sabotagekontakt
- EN 50131

JA-191PL

Downloads

JA-195PL

Mehrzweck-Monatgebox inkl. Sabotageüberwachung - kleine Größe (neu im JABLOTRON 100+) dient zum Einbau von verschiedenen Jablotron Modulen. Das Gehäuse ist aus stabilem Kunststoff und wird mit Sabotagekontakten überwacht. Bei Bedarf  kann dieses  Leergehäuse auch direkt auf UP Schalterdosen montiert werden. Es ist geeignet für Eingangs- und Ausgangs- und Schaltmodule.

Folgende Module können eingebaut werden:
JA-121T, JA-118M, JA-114HN, JA-116H, JA-110Z, JA-110N, JA-111N, JA-150N, JA-151N, JA-118N

JA-195PL

Downloads